Gute Gründe für das Recruiting von Praktikanten.

Gute Gründe für das Recruiting von Praktikanten.

Das müssen Sie wissen.

  • Praktikant_innen* sind wertvolle Mitarbeitende, z. B. sind sie hochmotiviert.
  • Wer Nachwuchskräfte rekrutieren möchte, fängt schon bei den Praktikanten mit Employer Branding an.
  • Praktikantinnen und Praktikanten sind trotz Mindestlohn nicht immer teuer: Pflicht- und Kurzpraktika machen es möglich.

Muss man immer Mindestlohn zahlen? Nein.

Seit 2015 wurde in Deutschland der Mindestlohn eingeführt. Seit 2019 liegt er bei 9,19 Euro pro Stunde. Bei einer 40-Stunden-Woche würde das ein Bruttogehalt von 1.032,52 Euro für einen Praktikanten machen. Ganz schön viel, wurden Praktikanten noch vor wenigen Jahren gar nicht oder nur gering vergütet. Die Unternehmen haben sich ganz unterschiedlich aus der Pflicht genommen. Gerade Werbeagenturen beriefen sich gern auf die Wirkung im Lebenslauf und Start-ups auf die wertvolle Berufserfahrung, die ihre Praktikantinnen und Praktikanten bei ihnen sammeln. Fragt sich nun: Wer soll das bezahlen?

Gleich vorweg: Nicht alle Praktika müssen vergütet werden, es gibt Ausnahmen …

Ausnahme 1: Das Praktikum ist ein Pflichtpraktikum, das von der Schule/in der Ausbildung/Uni vorgeschrieben ist. Hier verfällt der Anspruch auf Mindestlohn unabhängig von der Dauer des Praktikums.

Ausnahme 2: Es handelt sich um ein freiwillliges Praktikum, das kürzer als 3 Monate dauert. Auch hier besteht keine Pflicht, den Mindestlohn zu zahlen.

Premium Stellenanzeige

Profitieren Sie von unseren hohen Qualitätsstandards & skalieren Sie Ihr Recruiting. Neben optimaler Darstellung in Ihrer CI, pushen wir Ihre Premium Stellenanzeigen alle 14 Tage & spielen sie bei unseren Reichweitenpartnern aus.

Angebot anfordern

Übernahme von wiederkehrenden Aufgaben durch Praktikanten.

Manche Aufgaben, die zum Tagesgeschäft gehören, können konstant von Praktikantinnen und Praktikanten übernommen werden. Dazu gehören repetitive Aufgaben, einfache Tätigkeiten oder intuitive Aufgaben. Sie können stetig Praktikantinnen und Praktikanten übertragen werden, sofern diese schnell eingearbeitet werden können. Dabei geht es natürlich nicht um Ausbeute! Ihr Praktikant sollte auch neue Tools, Methoden oder Inhalte kennen lernen.

Praktikanten sind potenzielle Nachwuchskräfte.

Vor allem große und mittelständische Unternehmen nutzen Praktikantenangebote gezielt, um neue Talente zu entdecken – so zum Beispiel auch Nora Jarzynski, Team Lead des Recruiting bei Voith.

Sie weiß wie ein Konzern das Thema Nachwuchskräfte-Recruiting mittels Praktikantinnen und Praktikanten angehen kann. So passte sie die Stellenanzeigen, Prozesse und Strukturen für ihre Angebote an. Ein Talent-Pool, Facebook-Gruppen oder Alumni-Treffen halfen, mit ehemaligen Praktis in Kontakt zu bleiben.

Kostenlose Stellenanzeige

Profitieren Sie von unseren hohen Qualitätsstandards & skalieren Sie Ihr Recruiting. Neben optimaler Darstellung in Ihrer CI, pushen wir Ihre Premium Stellenanzeigen alle 14 Tage & spielen sie bei unseren Reichweitenpartnern aus.

Jetzt registrieren

Das Praktikum ersetzt die Einarbeitungsphase.

Die Einlernphase zu Beginn ist ohnehin notwendig, um eine Position wirklich füllen zu können. Das Praktikum hilft gerade frisch gebackenen Absolven­tinnen und Absolventen dabei, sich im Arbeitsalltag zurechtzufinden und die Arbeitsweise des Unternehmens inklusive aller Prozesse kennenzulernen.

Praktikanten sind top-motivierte Mitarbeitende.

Insbesondere freiwillige Praktika werden meist mit einem Ziel absolviert: Berufserfahrung sammeln, Vita aufpolieren oder eben den Berufseinstieg machen. Hier bekommen Sie also hochmotivierte Fachkräfte, die sich von ihrer besten Seite zeigen.

Das Recruiting muss nicht teuer sein.

Praktikumsbörsen wie zum Beispiel Praktikum.info bieten Unternehmen an, bis zu drei Stellenanzeigen kostenlos zu schalten. Bei Premium-Lösungen kaufen Sie Arbeitgeberprofile dazu und können sich den Nachwuchstalenten so noch detaillierter präsentieren.

Praktikanten machen Werbung für Ihr Unternehmen.

Ob an der Uni oder im Freundes- und Bekanntenkreis – konnte Ihr Unternehmen mit einem karrierefördernden Praktikum überzeugen, empfehlen Ihre ehemaligen Praktikantinnen und Praktikanten Sie in ihrem Umfeld weiter.

Bannerwerbung

Erreichen Sie mit unserer Bannerwerbung genau die Zielgruppe, die zu Ihnen passt. Zusätzlich können wir Ihre Reichweite durch mobile Ausspielung erweitern. Dabei werden die Erfolge Ihrer Kampagne mittels Reporting auch messbar gemacht.

Angebot anfordern

Entdecken Sie unsere HR-Lösungen!

Entdecken Sie unsere HR-Lösungen!
Zu den Produkten
Entdecken Sie unsere HR-Lösungen!
Zu den Produkten

Newsletter für unsere Kund_innen.

Erhalten Sie regelmäßig interessante Daten und Insights zur Zielgruppe „Berufseinsteiger_innen“ und optimieren Sie dadurch Ihr Recruiting.