So war der erste Tag der Praktikanten: Die Highlights in Bildern

So war der erste Tag der Praktikanten: Die Highlights in Bildern
PRAKTIKUM.INFO-Umfrage

Führen Siegel von Arbeitgeber-Auszeichnungen dazu, dass Du Dich eher bei einem Unternehmen bewirbst?

Tag der Praktikanten: Für mehr Initiative von allen Seiten

Am vergangenen Freitag fand in Berlin der erste bundesweite Tag der Praktikanten statt. Ausgezeichnet wurden die Top-Praktika sowie die Praktikanten des Jahres 2012. Einen guten Ausblick bot dabei nicht nur der Ort der Veranstaltung – das Axel Springer Hochhaus in Berlin – sondern auch die Podiumsdiskussion mit Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Praktikanten. Deutliches Fazit: In Sachen Praktikum findet seitens der Arbeitgeber ein Umdenken statt. Aber auch Praktis müssen Initivative zeigen und ihre Chancen einfordern.

Praktikum.info lässt die Highlights des ersten bundesweiten Tages der Praktikanten mit einer Bildstrecke Revue passieren:

Herzlich Willkommen! Dr. Christian Wein von der Axel Springer AG begrüßt die Teilnehmer.

Im Anschluss präsentiert Ludwig Preller, Geschäftsführer und Senior Partner der CLEVIS GmbH die Ergebnisse des Praktikantenspiegels 2012. In dieser Langzeitbefragung bewerten Praktikanten ihre Arbeitgeber.

Anschließend wird die Auszeichnung „Top-Praktikum“ an insgesamt 15 Unternehmen verliehen, die sowohl im Hinblick auf das Markenimage als auch die Arbeitgeberqualität überzeugten.

Viele Unternehmen sind persönlich vor Ort und haben auch gleich einen Praktikanten mit nach Berlin gebracht. Gemeinsam freut man sich über die Auszeichnung.

Die Spannung steigt. Nachdem alle Unternehmen ihre Auszeichnung entgegen genommen haben, sind nun die Praktikanten an der Reihe. Ralf Junge, Leiter der Unternehmenskommunikation bei ABSOLVENTA, ergreift das Wort und erklärt den Hintergrund zu dieser bis dato einzigartigen deutschlandweiten Auszeichnung.

Alexander Kolberg, Redakteur des Magzins „Personalwirtschaft“ und Matthias Ernst, Geschäftsführer der ABSOLVENTA GmbH lüften das Geheimnis um die Preisträger. Insgesamt werden drei Praktikanten ausgezeichnet.

Als erstes freut sich Denise Tippkötter, die ein Praktikum bei der Coca Cola Erfrischungsgetränke AG absolvierte und dort besonders durch ihren Wissensdurst glänzte.

Auch Annabelle Anderhofstadt darf sich von nun an „Praktikantin des Jahres 2012“ nennen. Sie absolvierte ein Praktikum bei dem Personalvermittler Academic Work, erhielt ein Jobangebot und ist jetzt als Consultant Manager im selben Unternehmen tätig.

Der Dritte im Bund der „Praktikanten des Jahres 2012“ ist Mario Dümmler, der im Rahmen seines Praktikums bei der DATEV eG ein innovatives Projekt zur Stärkung der Arbeitgebermarke umsetzte.

Im Anschluss an die Preisverleihung fand eine Podiumsdiskussion zum Thema „Praktikum des Zukunft“ statt. Die Teilnehmer von links nach rechts: Denise Tippkötter (ehem. Praktikantin und jetzt Werkstudentin, Coca Cola Erfrischungsgetränke GmbH), Sehnaz Özden (Head of Corporate Employer Branding & Recruiting, Continental AG), Moderator Erwin Stickling (Chefredakteur, Personalwirtschaft), Lisa Guo (ehem. Praktikantin und jetzt Werkstudentin, Schott AG) und Reimund Overhage (Referatsleiter HR-Strategien beim Bundesministerium für Arbeit und Soziales).

Krönender Abschluss der Veranstaltung war eine Lesung von Markus Henrik, der Auszüge aus seinem teils autobiografischen Roman „Copy Man – Die Würde des Praktikanten ist unantastbar“ zum Besten gab.

Das war er also: Der erste bundesweite Tag der Praktikanten. Bei Kaffee und Snacks ließen die Teilnehmer die Veranstaltung gemeinsam ausklingen.

Wir sagen Danke an alle Teilnehmer und „Herzlichen Glückwunsch“ an die drei „Praktikanten des Jahres 2012“. Bis zum nächsten Jahr!

 

Über den Autor

Luise Köhler
Luise Köhler

Luise ist ehem. Redakteurin von PRAKTIKUM.INFO und hat sich zu allen Fragen, die Praktikanten vor, während und nach ihrem Praktikum beschäftigen, schlau gemacht.

Artikel weiterempfehlen: