Der Praktikantenspiegel

Praktikantenspiegel ed33ef94f34fbd326e9f913993b8b67723587a0548b531e900fb46817b92df90

Die Studie

Inspiriert durch das Interesse an den eigenen Praktikanten hat CLEVIS im Jahr 2010 die Studie „Praktikantenspiegel“ ins Leben gerufen. Das Ziel der Befragung es, wissenschaftlich fundiert Erkenntnisse über die Attraktivität von Unternehmen als Arbeitgeber zu erhalten.

Die zwei Dimensionen der Arbeitgeberattraktivität

Der Praktikantenspiegel wird als jährliche Onlinebefragung bei mehr als 7.500 Praktikanten durchgeführt.

Die Studie stützt sich auf die Meinungen von Praktikanten, da diese durch eine kurze, aber intensive Arbeitserfahrung in einem Unternehmen die interne Arbeitgeberqualität objektiv beurteilen können. In Verbindung mit der externen Bewertung des Markenimages durch Praktikanten, die noch nicht in diesem Unternehmen beschäftigt waren, entsteht so ein authentisches Bild des Arbeitgebers.

Zielgruppe

Befragt werden ehemalige und aktuelle Praktikanten, die innerhalb der letzten 24 Monate ein Praktikum absolviert haben. Für die Unternehmen gelten Praktikanten als wichtiger Informationskanal, da sie potentiell ein Teil der zukünftigen Arbeitnehmerschaft sind.

CLEVIS

Zufriedene Mitarbeiter sind der Schlüssel zum Unternehmenserfolg. Nicht erst seit dem Beginn des „War for Talents“, in dem die Unternehmen um die besten Human Resources konkurrieren, ist es wichtig zu wissen, wie die Mitarbeiter von morgen die Attraktivität von Arbeitgebern bewerten.

Der Ansatz von CLEVIS ist es, durch die Geschäftsbereiche HR-Consulting und Research/Know-how Management dem Thema „Arbeitgeberattraktivität“ Rechnung zu tragen und Sie damit maßgeblich bei der Steigerung Ihres Unternehmenserfolges unterstützen.

Detaillierte Analyse & Auswertung

Wir bieten Ihnen eine detaillierte Analyse und Aufbereitung der Daten aus dem aktuellen Praktikantenspiegel. Beispielsweise in einer Präsentation vor Ort oder in Form eines Ergebnisberichts präsentieren wir Ihnen die methodischen und theoretischen Grundlagen der Studie sowie die gesammelten unternehmensspezifischen Ergebnisse.Außerdem besteht die Möglichkeit an weiterführenden Leistungen (z.B. Workshop, Nachbefragung). Gerne stimmen wir ein individuelles Konzept mit Ihnen ab.

Workshop

Ein integriertes Workshop-Konzept beinhaltet die Unternehmensauswertung zuzüglich einer detaillierten Gap-Analyse zwischen studien- sowie unternehmensbezogenen Ergebnissen. Mittels der Gap-Analyse werden Differenzen zwischen bestehenden Praktiken innerhalb der jeweiligen Organisation und den empirischen Ergebnissen der Befragung identifiziert. Basierend darauf werden Potenziale und Maßnahmen zur Optimierung der unternehmensinternen Praktikantenprozesse abgeleitet.

Nachbefragung

In Ergänzung zu der bereits vorhandenen Datenbasis bietet CLEVIS das Befragungskonzept des Praktikantenspiegels als interne Befragungsmöglichkeit an. Die Ergebnisse der Mitarbeiterbefragung dienen als Grundlage für die Anpassung von Folgeprozessen sowie deren Verknüpfung mit Steuerungsinstrumenten (z.B. Strategieprozessen). Um diese Ziele zu realisieren, erarbeitet CLEVIS einen validierten Fragebogen mit den für das jeweilige Unternehmen relevanten Fragen zu Werten, Vision, Leitbild, Kultur und Strategie.

Kontakt

CLEVIS GmbH
Kristina Bierer
Erika-Mann-Str. 53
80636 München

k.bierer@clevis.de

Kontaktieren Sie uns

Caroline Elbert
Caroline Elbert
Teamleitung After Sales

Absolventa GmbH
Friedrichstraße 67
10117 Berlin


030 240483 - 200

Unsere Mitarbeiter stehen von Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr gerne für weitere Fragen zur Verfügung.

Initiatoren

Logo clevis group 66a1275b30b0a9d85548d9af7f25abfc343b8bd1c56826389ece79a0e8bbac05
Absolventa jobnet 1fa6deda7a652dee62bb890dbeb40923540952ce3fa527bcf0eef2e1c355c258

Über CLEVIS

CLEVIS bietet zukunftsweisende und innovative HR-Lösungen in den Bereichen HR-Consulting und Research.

Über ABSOLVENTA

ABSOLVENTA ist die Jobbörse für junge Akademiker. Studenten finden ein Praktikum, Absolventen schaffen den Berufseinstieg über den Direkteinstieg oder ein Trainee-Programm und Young Professionals finden einen neuen Job.