Praktikum im Einkauf finden

Praktikum im Einkauf – professionell shoppen gehen

 

Einkäufer müssen einen Riecher für Trends haben und immer wieder Neues aufspüren. Gleichzeitig gilt es auch das eigene Sortiment im Auge zu behalten und kostenkalkulierend zu handeln. Wenn du Erfahrungen im Bereich des Einkaufes sammeln willst, suche auf PRAKTIKUM.INFO dein Praktikum im Einkauf. 

Praktikum im Einkauf finden (243)

Praktikum im Einkauf – täglich Neues entdecken

Bestimmt warst du schon einmal auf einem Wochenmarkt unterwegs: Händler preisen lautstark ihre Produkte an, Kunden und Verkäufer feilschen um jeden Preis und der nächste Stand bietet noch schönere Dinge an. Wem das Feilschen auf dem Wochenmarkt Spaß macht und wer bei all den Zahlen stets den Überblick behält, kann seine Fertigkeiten bei einem Praktikum im Einkauf unter Beweis stellen. PRAKTIKUM.INFO bietet hierfür eine große Auswahl an Praktika-Plätzen.

Praktikum im Einkauf – Aufgaben

Der Einkäufer eines Unternehmens kümmert sich, wie der Name schon sagt, um die Beschaffung von Waren oder Dienstleistungen. Hierbei wird zwischen dem strategischen und dem operativen Einkauf unterschieden. Der strategische Einkäufer gestaltet vor allem den Prozess der Beschaffung, indem er den Markt untersucht, Lieferanten auswählt und über Preise verhandelt. Der operative Einkäufer hingegen führt den Einkauf aus. In einem Praktikum im Einkauf erhält man einen Einblick in beide Bereiche. Kleinere Unternehmen verbinden oftmals den strategischen und operativen Einkäufer in einer Person. Wichtig ist, dass der Einkäufer in beiden Fällen über ein kaufmännisches Geschick verfügt, welches man zum Beispiel bei einem BWL-Praktikum erlangen kann.

Praktikum im Einkauf - Voraussetzungen

Je nachdem in welchem Unternehmen dein Praktikum im Einkauf stattfindet, sind andere Kenntnisse für den jeweiligen Markt erforderlich. Bist du bei einem Großhändler für Stoffe im Einkauf tätig, kann dir ein Mode-Praktikum im Vorfeld helfen. Dadurch weißt du, welche verschiedenen Materialsorten es gibt und entwickelst ein Gespür für kommende Trends. Interesse am Marktgeschehen und Verhandlungsgeschick sind gute Voraussetzungen für dein Praktikum im Einkauf. Da du im direkten Kontakt mit Händlern und Lieferanten stehst, sind auch ein gutes Kommunikationsvermögen sowie Durchsetzungsstärke von Vorteil. Händler und Lieferanten versuchen auch für sich gute Preise zu erzielen, deine Aufgabe ist es aber für dein Unternehmen die besten Konditionen zu erwirtschaften. In einem Praktikum im Einkauf wirst du merken, dass der Einkauf einen enormen Einfluss auf die Materialkosten hat. Einen Überblick über Kosten- und Leistungsrechnung kannst du zum Beispiel in einem Praktikum im Controlling erwerben.

Praktikum im Einkauf - Möglichkeiten

Durch die zunehmende Globalisierung spielt das „Global Sourcing“ eine immer wichtigere Rolle im Einkauf. Das bedeutet, dass Unternehmen international nach Beschaffungsquellen für ihre benötigten Materialien suchen. Für dein Praktikum im Einkauf solltest du deswegen gute Englisch-Kenntnisse mitbringen. Auch Auslandserfahrungen, zum Beispiel durch ein Auslandspraktikum in Asien können dir Einblicke in andere Kulturen und Gebräuche geben.

Viel Spaß bei deinem Praktikum im Einkauf wünscht dir PRAKTIKUM.INFO