Bezahlte Praktika

Bezahlte Praktika finden!

Die Praktikumsbörse PRAKTIKUM.INFO hilft beim Finden des passenden Praktikumsplatzes. Suche in den Stellenangeboten von über tausend Unternehmen bezahlte Praktika.

Bezahlte Praktika (6806)

Bezahlte Praktika schnell und einfach finden

Mindestlohn im Praktikum

Seit der Einführung des Mindestlohns im Jahr 2015 müssen Praktika, die länger als drei Monate gehen und keine Pflichtpraktika im Rahmen deines Studiums sind, mit dem Mindestlohn vergütet werden. Dieser beträgt 8,50 Euro die Stunde und so kommst du bei einer 40-Stunden-Woche auf 1.360 Euro brutto. Hier gehen dann natürlich noch deine Renten- und Sozialversicherungsbeiträge sowie die Krankenkasse und eventuell die Kirchensteuer runter. Denn dein Brutto- und dein Netto-Gehalt unterscheiden sich enorm.

Auswirkungen Mindestlohn auf bezahlte Praktika

Was zunächst gut klingt, brachte allerdings einen starken Abbau an Praktikumsplätzen in manchen Branchen mit sich. Vor allem im Medienbereich, wo immer viel mit Praktikanten gearbeitet wurde, machen sich die Auswirkungen stark bemerkbar. So führte die Einführung des Mindestlohnes bei 65 % der befragten Agenturen zu einem Abbau von Praktikantenstellen.

Diese Auswirkungen hat der Mindestlohn auf Werbeagenturen

Auswirkung

Prozentangabe

Führt zu einem Abbau von Praktikantenstellen

65 Prozent

Erhöht die Personalkosten

60 Prozent

Erschwert die Rekrutierung von Nachwuchstalenten

44 Prozent

Schränkt die Flexibilität ein, auf Konjunkturpeaks zu reagieren

28 Prozent

Keine

16 Prozent

Steigert die Anzahl der Bewerbungen für Praktikantenstellen

5 Prozent

Erhöht die Qualität der Bewerber für Praktikantenstellen

4 Prozent

Quelle: https://de.statista.com/statistik/daten/studie/408827/umfrage/moeglichkeiten-fuer-studenten-in-deutschen-unternehmen-praxiserfahrung-zu-sammeln/

Damit hat sich die Zahl an Praktikumsplätzen in Deutschland drastisch verringert. Hinzu kommt, dass viele Agenturen ausschließlichen nur noch Pflichtpraktika oder aber Praktika für drei Monate anbieten, da diese nicht mit dem Mindestlohn vergütet werden.

Bezahlte Praktika finden

Die meisten Praktika in Deutschland werden dennoch vergütet, die Bezahlung reicht allerdings in den seltensten Fällen zum Leben. Häufig nutzen Studierende ein Praktikum dazu, den Studienort zu verlassen und vielleicht ein bisschen Großstadtluft zu schnuppern. So kann es sein, dass sich deine Lebensunterhaltungskosten erhöhen, weil du zum Beispiel in eine kostspieligere Großstadt umziehst.

Auf der Praktikumsbörse stellen über tausend Unternehmen aus dem gesamten deutschsprachigen Raum und den verschiedensten Branchen ihre Stellenangebote für bezahlte Praktika online. Damit du schnell und einfach bezahlte Praktika findest, bietet dir PRAKTIKUM.INFO praktische Karriere-Tools für die Stellensuche an. So kannst du zum Beispiel einen Suchagenten aktivieren, welcher deine Stellenanzeigen nach bestimmten Suchkriterien durchsucht (z.B. Bezahltes Praktikum, Wuppertal, Online-Marketing). Diese stöbern die neuesten passenden Angebote für bezahlte Praktika auf und melden dir diese per Mail.

Gut informiert in die Praktikumssuche

Für die Suche nach einem bezahlten Praktikum und den richtigen Arbeitgeber hilft dir das Karrieremagazin mit Themen rund um die Praktikumssuche, Bewerbung, Vorstellungsgespräch und den Praktikumsalltag. Auch mit dem Lesen von Bewertungen, die dein Unternehmen und seine Praktika aus erster Hand beschreiben, bist du deinen Mitbewerbern auf dem Arbeitsmarkt einen Schritt voraus.

Bezahlte Praktika sind dabei nur ein Bereich, der auf PRAKTIKUM.INFO zu finden ist. Auch die Suche nach Abschlussarbeiten oder einem Praktikum im Marketing geht mit PRAKTIKUM.INFO leicht vonstatten.

Viel Erfolg auf der Suche nach Stellenangeboten für bezahlte Praktika!