Praktikum Bibliotheksmitarbeiterin

  • Veröffentlicht am 01.11.2019
  • Berlin

Einleitung

Bearbeiten von Ausleihvorgängen
Datenpflege
Buchneuregistrierung
Gestaltung von Veranstaltungsplakaten
Betreuung von Veranstaltungen
Erlernen des Bibliothekshandwerks

Anforderungen

gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
EDV-Grundlagen

Kontakt

Gedenkbibliothek zu Ehren der Opfer des Kommunismus
Thomas Dahnert
Th.Dahnert@gedenkbibliothek.de
030-2834327

Unternehmensbeschreibung

Die 1990 unter der Idee „Sammlung ehemals verbotener Bücher“ gegründete Gedenkbibliothek ist eine Spezialsammlung von Sach- und erzählender Literatur zur Aufklärung über die Ursachen und Folgen des Sowjetkommunismus als universeller Bedrohung der freiheitlich-demokratischen Welt.

Die Bibliothek umfasst über 11.500 Werke vor allem zur Sozialismusforschung, zur DDR-Geschichte mit Schwerpunkt Justiz und Staatssicherheit, Opposition und Widerstand, zur Geschichte der ehemaligen Sowjetunion und ihrem Repressionsapparat sowie der Verbrechen des „Stalinismus“; ferner Haft- und Lagererinnerungen (auch Manuskripte) sowie Literatur ehemaliger oppositioneller DDR-Schriftsteller und Dissidenten des Ostblocks. Mit dieser Internetpräsentation ist der gesamte Bibliotheksbestand online abzufragen.

In über 400 Vortragsveranstaltungen mit einem großen Interessentenkreis hat sich die Gedenkbibliothek seit ihrer Gründung als fester Standort für die politische Bildung in Berlin etabliert.

Außerdem bietet sie mit ihren Räumlichkeiten einschließlich des Lessinghauses Platz für Ausstellungen und Möglichkeiten für Begegnungen mit Zeitzeugen sowie Betroffenen.

Standort

Gedenkbibliothek zu Ehren der Opfer des Kommunismus, Nikolaikirchplatz 5-7, 10178 Berlin, Deutschland
https://www.praktikum.info/stellenangebote/1165823-s-praktikum-bibliotheksmitarbeiterin
Ähnliche Jobs.