Border Violence Monitoring

Men­schen­rechts­ver­let­zun­gen an den EU-Au­ßen­gren­zen

  • Veröffentlicht am 16.05.2019
  • Mehrere Standorte
Border Violence Monitoring
Border Violence Monitoring sucht derzeit:

Men­schen­rechts­ver­let­zun­gen an den EU-Au­ßen­gren­zen

Die Aufgaben im Rahmen des Praktikums richten sich danach, was du gut kannst und gerne machst. Außerdem ist natürlich nicht immer vorhersehbar, was gerade ansteht. Hier ist eine Auswahl von Vorschlägen:

-Selbst vor Ort (Serbien, Bosnien, Bulgarien, Griechenland) Berichte über Menschenrechtsverletzungen gegen Menschen auf der Flucht sammeln
-Datenbankpflege (redigieren von Fallberichten)
-Kommunikation mit Organisationen vor Ort, Überblick über Kooperationen, evtl. Erschließung von neuen Kooperationen
-Betreuung von einzelnen Aktivist*innen, die vor Ort Berichte sammeln
-Anfragen, Zusammenfassungen und Statements verfassen für Politiker*innen und andere NGOs
-Kommunikation mit der Presse
-Betreuung der Social Media Kanäle
-IT-Hintergrundarbeit, Webdesign
-Erstellen von Statistiken mit Excel
-Generierung von Geldern, Stellen von Förderanträgen
-Organisation von öffentlichen Veranstaltungen in Deutschland

Was wir bieten:

-Mobile Office, wir arbeiten in Leipzig, Berlin und Jena, treffen uns jedoch häufig
-sehr flexible Arbeitszeiten
-Kaffee können wir alle selbst kochen, bei uns bist Du (wenn Du möchtest) ab dem ersten Tag ein vollwertiges Mitglied des Teams
-Die Übernahme von Reisekosten bei Reisen an die EU-Außengrenzen und für Vernetzungstreffen in Deutschland und Europa
-Leider keine Bezahlung. Unser Team besteht zu 100% aus ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen
-Eine wertschätzende Praktikumsbescheinigung und Empfehlung

Ihr Profil

Was wir erwarten:

-Interesse an dem Thema und der Arbeit
-sehr selbstständige Arbeitsweise
-Du solltest auf Englisch kommunizieren (telefonieren, informelle E-Mails) können

Location

Border Violence Monitoring

Über Border Violence Monitoring

Border Violence Monitoring ist eine NGO, die sich gegen illegale Kollektivausweisungen von Flüchtenden an den EU-Außengrenzen engagiert.

Dazu sammeln wir gemeinsam mit unseren Partnerorganisationen Berichte über illegale Abschiebungen und Polizeigewalt gegen Flüchtende in Serbien, Bosnien und Herzegowina, Kroatien, Slowenien, Ungarn und an anderen Orten. Die entstandene Datenbank unter www.borderviolence.eu nutzen wir, um Druck auf die verantwortlichen Akteure auszuüben und um Politiker und die Öffentlichkeit zu informieren.

https://www.praktikum.info/stellenangebote/1231385-s-men-schen-rechts-ver-let-zun-gen-an-den-eu-au-ssen-gren-zen
Ähnliche Jobs.