Abschlussarbeit im Bereich Innovationsmanagement

Voith GmbH

Abschlussarbeit im Bereich Innovationsmanagement

Voith GmbH

Stellenbeschreibung

Start: ab sofort, Dauer von 4-6 Monaten

Technologie-Foresight und Innovationsmanagement:
Anwendungen moderner Datenanalysetechnologien für die Papierherstellung.

Voith Paper ist weltweiter Technologieführer für Papiermaschinen. Die Ziele der F&E sind die energie-, kosten- und ressourceneffizientere Herstellung aller Papier- und Kartonsorten. Der Bereich New Business and Research und die Abteilung Simulation entwickeln neue Prozesse, Materialien, Techniken und Methoden. Innerhalb des Innovationsmanagements werden neue Technologien und Business-Modelle identifiziert und auf ihre Anwendbarkeit getestet. Damit schaffen wir die Grundlage für die nächste Generation der Maschinen, Produkte und Dienstleistungen für die Papierherstellung.

Aufgabengebiet
- Sie analysieren neue Technologiefelder im Bereich der modernen Datenanalyse-Techniken, u.a. Prädiktive Analytik, Machine Learning, Künstliche Intelligenz, Neuronale Netzwerke.
- Sie evaluieren mit modernen Foresight-Methoden die Anwendungspotentiale dieser Technologien für die Papierindustrie im Kontext von Industrie 4.0.
- Sie erarbeiten eine Potentialstudie für die Steigerung der Effizienz und Flexibilität intelligenter, vernetzter Produkte und der technischen Prozesse, sowie für vorausschauende Planung und datenbasierte Optimierung von Wartungszyklen und Services.
- Dabei arbeiten Sie eigenverantwortlich im Team unseres Innovationsmanagements.

Qualifikationen

Voraussetzungen
- Sie studieren Wirtschaftsingenieurwesen, Betriebswirtschaft, Informatik, Mathematik, ein verwandtes Fach oder eine Kombination im Haupt- oder Nebenfach.
- Sie besitzen grundlegende Methodenkenntnisse im Bereich Innovationsmanagement, z.B. Foresight-Methoden, Szenariotechnik, Delphi, Design Thinking.
- Sie haben Interesse an neuen Technologien, insbesondere im IT-Bereich.
- Sehr gute Kenntnisse von MS Office, Quantitative Analyse-/ Programmierkenntnisse sind von Vorteil.
- Sie arbeiten eigenverantwortlich, strukturiert und analytisch.
- Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch runden Ihr Profil ab.

Das erwartet Sie
- Durch eigenverantwortliches Arbeiten vom ersten Tag an erleben Sie eine steile Lernkurve, dabei können Sie sich beruflich genauso wie persönlich einbringen und entfalten.
- Sie sind Teil unseres jungen Teams im Bereich der Forschung & Entwicklung und erhalten spannende Aufgaben mit Verantwortung.
- Wir bieten Ihnen eine Abschlussarbeit in Heidenheim, am Stammsitz der Firma Voith. Hier arbeiten mehr als 100 Praktikanten, die sich über den Praktikantenstammtisch und andere Aktivitäten vernetzen. Das Werksgelände von Voith befindet sich in direkter Nähe zum Stadtzentrum. Heidenheim ist eine Sportstadt und bietet viele Freizeitmöglichkeiten, ob im Verein oder in der Natur.

Interessiert? Dann bewerben Sie sich jetzt über unser Online-Bewerberportal mit Ihren ausführlichen Bewerbungsunterlagen.

Voith GmbH
Renate Collins
St. Pöltener Straße 43
89522 Heidenheim
+49 7321 37 2062
www.voith.com

Unternehmensbeschreibung

Das ist die Hainan PM2, die größte Papiermaschine der Welt. Sie ist 600 Meter lang, 11,8 Meter breit und sie ist schnell – sehr schnell. Entwickelt und produziert durch unseren Konzernbereich Voith Paper, einem von insgesamt 4 Konzernbereichen, die uns mit mehr als 20.000 Mitarbeitern in über 60 Ländern der Welt und einem Umsatz von 4,3 Mrd. € zu einem der großen Familienunternehmen Europas machen. Die PM2 ist nur ein Beispiel dafür, wie internationale Teams ständig daran arbeiten, Papiermaschinen noch produktiver, effizienter und nachhaltiger zu machen.

Standort

Voith GmbH
89522 Heidenheim, DE

Kontakt

Renate Collins

 

Abschlussarbeit im Bereich Innovationsmanagement

Jetzt bewerben

Voith GmbH

20.000
Anlagen-/Maschinenbau
4,3 Mrd. Euro