Praktikanten (w/m) im National Office Tax Grundsatzabteilung Steuern / Berlin

EY (Ernst & Young GmbH)

Praktikanten (w/m) im National Office Tax Grundsatzabteilung Steuern / Berlin

EY (Ernst & Young GmbH)

Stellenbeschreibung

Die Aufgaben:

Auf Ihre Ziele kommt es an


  • Hochfliegende Karrierepläne? Halten Sie an ihnen fest und verwirklichen Sie Ihre Ziele mit uns! Lernen Sie das Leistungsprofil unserer Tax Services kennen und entdecken Sie die vielfältigen Handlungsfelder, welche die internationale Steuerberatungspraxis für Sie bietet.
  • Nutzen Sie Ihr Talent und verstärken Sie unser Team ab sofort als Praktikant (w/m) oder Werkstudent (w/m). Von Beginn an sind Sie wertvolles Teammitglied und werden in die vielfältigsten Projekte mit einbezogen. An unserem Standort in Berlin teilen wir gerne unsere Erfahrungen mit Ihnen.
  • Schnuppern Sie anspruchsvolle Praxisluft bei EY: in einer Kultur, die Vielfalt und Weiterbildung fördert. In einem Umfeld, das Enthusiasmus belohnt und die Balance zwischen Ihrer Arbeit bei EY und Ihrer Hochschulausbildung schafft. Wir begleiten Sie in Ihrer fachlichen und persönlichen Entwicklung für ein mögliches „Danach“ bei EY.

 

Aufgaben, die Sie voranbringen

Sie interessieren sich für die brandaktuellen Entwicklungen: Willkommen in der National Office Tax, die als eine Art Wissensdrehscheibe und Grundsatzabteilung fungiert! Hier können Sie sichtbar etwas bewegen und im Team die steuerlichen Neuerungen der wichtigsten nationalen und europäischen Staatsorgane auf ihre Relevanz für die Beratungspraxis hin analysieren. Neben der fachlichen Aufarbeitung werden Sie den Redaktionsprozess für verschiedenste Publikationen und Präsentationen aktiv begleiten und sich kreativ einbringen. So erhalten Sie Einblick in das große Ganze und entfalten ganz praktisch Ihre MS Office-Fähigkeiten. Dabei stimmen wir Ihren Einstieg in unser Team ganz auf Ihre Vorkenntnisse und Präferenzen ab. Falls Sie beispielsweise eine juristische Tätigkeit bevorzugen, werden Sie bei EY an gutachterlichen Stellungnahmen mitarbeiten. Interessieren Sie sich hingegen eher für die kreative Mediengestaltung oder die Planung und Organisation unserer großen Steuerkonferenzen, stehen Ihnen auch außerfachliche Tätigkeitsbereiche offen. In jedem Fall können Sie neben Praxiserfahrung wertvolle Synergien ausschöpfen, die Sie im Studium voranbringen: Fachliche Einblicke, die Sie etwa im Zuge der Auseinandersetzung mit der steuerlichen Gesetzgebung erhalten haben, werden Ihnen bei der Bearbeitung von Abschluss- oder Seminararbeiten nützlich sein.
 


 

Das Profil: Ihr Profil um gemeinsam etwas zu bewegen
Wissen, wie’s geht – darum halten Sie während Ihres Studiums Ausschau nach einem Unternehmen, das Ihnen die Brücke zur Praxis schlägt. EY heißt Sie willkommen und honoriert Ihren Einsatz mit einem auf Ihr Studium zugeschnittenen Arbeitszeitmodell mit attraktiver Vergütung. Dazu haben Sie erfolgreich die ersten Semester Ihres Bachelor- oder Masterstudiums der Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften abgeschlossen. Ideal ist, wenn Sie bereits über erste Kenntnisse im Steuerrecht oder der Steuerlehre verfügen. Sollte Ihr Studienschwerpunkt verstärkt im Bereich Marketing liegen, freuen wir uns gleichermaßen über Ihre Bewerbung. Sie arbeiten gerne im Team, sind kommunikativ – auch in fließendem Englisch – und leistungsbereit: exakt das Talent, auf das wir heute und in Zukunft bauen möchten.
 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung
Machen Sie jetzt den nächsten Schritt: Bewerben Sie sich für diese Position online über unser Jobportal! Unser Recruitment-Center beantwortet gerne Ihre Fragen unter Telefon +49 6196 996 10005.

Standort

EY (Ernst & Young GmbH)
Mehrere Standorte

Kontakt

Recruitment Center

 

Praktikanten (w/m) im National Office Tax Grundsatzabteilung Steuern / Berlin

Jetzt bewerben

Ähnliche Angebote

EY (Ernst & Young GmbH)

Weltweit: 212.000; Deutschland: 8.900 (Stand 30.6.2015)
Buchhaltung/Steuer- und Prüfungswesen, Unternehmensberatung, Wirtschaftsprüfung
Weltweit (2014/2015): Mrd USD 28,7 (Internationale Ernst & Young-Organisation), Deutschland (2014/2015): 1,5 Mrd Euro