Gonnado AG

Marketing Praktikum Online-Werbung Bern 80-100%

Gonnado AG

Unternehmensbeschreibung.

Gonnado bietet den Werbeservice www.gonnado.com/ads und die Onlineplattform www.gonnado.com. Das Unternehmen wurde von 4 Jungen Bernern gegründet und wird von einigen der erfolgreichsten Schweizer Unternehmer und Investoren unterstützt. Gonnado hat sich in der Schweiz bereits etabliert und verfolgt ein globales Wachstumsziel. Gonnado Ads ist der erste Retargeting Anbieter mit Offline-Conversion-Tracking. Mit Coupons wird der ROI von Retargeting Anzeigen auch im stationären Einzelhandel gemessen, als wären die Verkäufe online.

Stellenbeschreibung.

Innovation am Puls der Zeit. Bei Gonnado lernst du anhand von über tausend Werbekunden wie Onlinewerbung heute funktioniert. Der perfekte Start in deine Werbekarriere – mehr lernst du nirgendwo.

Wir bieten:

- 3- bis 12-monatige Praktikumsstellen für Studierende einer Fachhochschule oder Universität per sofort oder nach Vereinbarung
- Sammle viel Erfahrung mit Werbung auf Google und Facebook
- Wende deine gestalterischen Fähigkeiten praktisch an
- Einblick in ein rasant wachsendes Internet-Startup
- Mitarbeit in einem jungen und dynamischen Team
- Extremer Lerneffekt und CHF 1´000 Monatsgehalt

Dein Aufgabenbereich: Erstelle, betreue und optimiere Online-Kampagnen für hunderte unserer Werbekunden wie Migros, Alpamare, Vögele oder Emil Frey. Gestalte Werbebanner, analysiere das Werbepotenzial und zeige jenes anhand telefonischer und schriftlicher Beratung deinen Kunden auf.

Qualifikationen.

Du bietest:

- Interesse an Werbung und insbesondere Onlinewerbung
- Kommunikationsstärke, insbesondere schriftlich(Muttersprache Deutsch oder Englisch)
- Studienrichtung BWL, Marketing, Medien, Sprachen, Gestaltung
- Selbständige und effiziente Arbeitsweise
- Du bist ein Digital-Native
- Gute Englischkenntnisse sind von Vorteil

Standorte

Gonnado AG
3013 Bern, Schweiz
https://www.praktikum.info/stellenangebote/195446-s-marketing-praktikum-online-werbung-bern-80-100
Angebot vom 08.11.2017