MARC O'POLO International GmbH

Praktikant Buying Retail (m/w)

MARC O'POLO International GmbH

Unternehmensbeschreibung.

MARC O’POLO, gegründet 1967 in Stockholm, steht für einen lässigen Lifestyle mit gehobenem Anspruch und ist heute eine der international führenden Premium Modern Casual Marken mit weltweit ca. 1.900 Mitarbeitern.

Stellenbeschreibung.

Praktikant Buying Retail (m/w)

FÜR UNSER MARC O’POLO HEADQUARTER IN STEPHANSKIRCHEN SÜDLICH VON MÜNCHEN SIND WIR AUF DER SUCHE NACH EINEM PRAKTIKANT BUYING RETAIL (M/W), DER MIT LEIDENSCHAFT UND ENGAGEMENT AB MÄRZ 2018 UNSER TEAM BEI DER BESTÜCKUNG DER EINZELHANDELSFLÄCHEN UND DER GESTALTUNG DER SORTIMENTE UNTERSTÜTZT.

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung bei der Kontrolle und Analyse der Verkäufe / Umsätze
  • Mithilfe bei der Koordination von Ware für Kollektionstrainings und Shootings
  • Support bei der Warennachversorgung der Filialen (national / international)

Qualifikationen.

Ihr Profil:

  • Begonnenes oder erfolgreich beendetes Bekleidungs-, Textil- oder Modemanagement Studium oder ein vergleichbares Studium
  • Solide Basiskenntnisse in MS Office
  • Interesse am Einzelhandel sowie hohe Affinität zu Zahlen
  • Schnelle Auffassungsgabe, selbstständiges, zuverlässiges Arbeiten und organisatorisches Talent
  • Mindestens 6 Monate Zeit für ein Praktikum

Werden Sie Teil unseres Teams und bewerben Sie sich im Sinne der Nachhaltigkeit ausschließlich online mit der Angabe zu Ihrem möglichen Praktikumszeitraum über den folgenden Button. Bitte beachten Sie dabei, dass unser Bewerberportal derzeit noch nicht mobiloptimiert ist. Verwenden Sie daher keine Mobilgeräte mit iOS, Android oder das Windows Phone für die Datenerfassung. Wir freuen uns auf Sie!

JETZT BEWERBEN

MARC O’POLO INTERNATIONAL GMBH, KATHRIN WAGENHUBER, JUNIOR HR COORDINATOR
HOFGARTENSTRASSE 1, D-83071 STEPHANSKIRCHEN, WWW.MARC-O-POLO.COM

Standorte

MARC O'POLO International GmbH
Stephanskirchen, Deutschland
https://www.praktikum.info/stellenangebote/200979-p-praktikant-buying-retail-m-w
Angebot vom 10.11.2017