Internationale Jugendgemeinschaftsdienste

Gruppenleiter für internationale Workcamps (auch Kurzzeitpraktika & Praxissemester)

  • Veröffentlicht am 25.08.2018
  • Mehrere Standorte
Internationale Jugendgemeinschaftsdienste
Internationale Jugendgemeinschaftsdienste sucht derzeit:

Gruppenleiter für internationale Workcamps (auch Kurzzeitpraktika & Praxissemester)

Du hast Interesse an einer Campleitung? Oder möchtest ein pädagogisches oder gesellschaftspolitisches Praktikum (auch im Rahmen deines Studiums) absolvieren?
Du möchtest Erfahrungen sammeln und Kompetenzen erlangen im Bereich internationaler Jugendprojekte?

Es ist (unabhängig vom o.g. Anfangsdatum) ganzjährlich möglich ein Praktikum bei uns zu beginnen und sich bei uns zu bewerben. Der Praktikumszeitraum erstreckt sich jedoch in der Regel auf die Zeit von März bis Oktober, da die Ausbildungsseminare in der Zeit von Februar bis Juli, die Workcamps jeweils in den Sommermonaten Juni bis Oktober stattfinden.

Die Praktikumsdauer kann je nach Bedarf 3 bis 12 Wochen betragen, in Ausnahmen ist auch ein Praxissemester bis zu 20 Wochen möglich.

Soweit es in unseren Möglichkeiten steht, bemühen wir uns um einen finanziellen Ausgleich für eure Mitarbeit.
Für die Leitung eines Camps: 100% Fahrtkostenerstattung, Unterkunft und Verpflegung frei, sowie Zahlung einer Aufwandsentschädigung.
Für die Seminare: 50% Fahrtkostenerstattung, Unterkunft und Verpflegung frei, geringer Teilnahmebeitrag.

Weitere Info´s auf unserer Homepage https://www.ijgd.de/workcampsinternational.html

Ihr Profil

Der Schwerpunkt des Praktikums liegt in dem Besuch eines Ausbildungsseminars und der Leitung eines oder mehrerer international besetzter Workcamps in Deutschland. Bei Bedarf können wir ein weiteres Vorbereitungstreffen, ein Auswerteseminar und Institutionspraktika in einer unserer Geschäftsstellen anbieten. Die Arbeit im Büro ist saisonal unterschiedlich, grundsätzlich umfasst sie u.a. Verwaltungsarbeit, Öffentlichkeitsarbeit, Unterstützung in der Seminarvorbereitung und Auswertung der Maßnahmen.

Standort

Internationale Jugendgemeinschaftsdienste Mehrere Standorte

Über Internationale Jugendgemeinschaftsdienste

Die ijgd bestehen aus einem Bundesverein, an den 13 Landesvereine angeschlossen sind. Sie sind alle als gemeinnützige Vereine anerkannt. Die ijgd sind kirchlich und parteipolitisch unabhängig. Seit mehr als 60 Jahren organisieren die ijgd Freiwilligendienste im In- und Ausland.

Durch die Angebote des Vereins haben junge Menschen die Möglichkeit, sich gesellschaftliche Verhältnisse bewusst zu machen. Sie werden zum Beispiel dazu angeregt, eigenverantwortlich Entscheidungen zu treffen oder sich für (benachteiligte) gesellschaftliche Gruppen einzusetzen. Dazu gehört auch die Förderung des Verständnisses und der Abbau von Vorurteilen zwischen Angehörigen verschiedener Nationen, sozialer Schichten, Religionen und Weltanschauungen.

Die Arbeit von ijgd wird von sechs Geschäftsstellen und deren Regionalbüros aus organisiert. Ein ehrenamtlicher Vorstand wacht über die Geschicke des Vereins.

https://www.praktikum.info/stellenangebote/202080-s-gruppenleiter-fuer-internationale-workcamps-auch-kurzzeitpraktika-praxissemester
Ähnliche Jobs.