Wilde Möhre UG

Praktikant*in im Bereich des Baumanagements des Wilde Möhre Festivals

  • Veröffentlicht am 07.04.2018
  • Drebkau
Wilde Möhre UG

Über Wilde Möhre UG

Die Wilde Möhre UG veranstaltet seit 2014 jedes Jahr im Sommer das Wilde Möhre Festival mitten in der grünen Lausitz.
Vom 9.-13. August 2018 erleben rund 5.000 Besucher*innen gemeinsam und unter freiem Himmel ein kulturelles Erlebnis für alle Sinne. Das Festival inspiriert, bereichert und verbindet in seinem Programm Musik unterschiedlichster Genres mit anderen Disziplinen wie Film, Theater, Lesungen, Performances und DIY-Workshops.
Die Wilde Möhre steht für Toleranz, Nachhaltigkeit, kulturellen Austausch und ein friedliches Miteinander und richtet sich an Jede*n ungeachtet von Geschlecht, Alter, Hautfarbe oder Herkunft.

Die Wilde Möhre UG (haftungsbeschränkt) ist ein Unternehmen im Bereich Eventmanagement und ist Veranstalter des seit 2014 jährlich stattfindenden “Wilde Möhre Festivals” sowie verschiedener Club- und Kulturveranstaltungen in Berlin. Seit dem 1. September 2017 wird zusätzlich zum Veranstaltungsbetrieb die Bar „Zum Schwalbenschwanz” in Berlin-Lichtenberg betrieben. Das Wilde Möhre Festival ist nach vier erfolgreichen Veranstaltungen zu einer der aktuell beliebtesten Kulturveranstaltungen im nordöstlichen Raum Deutschlands avanciert. Derzeit beschäftigt das Unternehmen 32 Mitarbeiter.

Stellenbeschreibung

Was: (Pflicht-)Praktikum, vergütet
Dauer: 4. Juni– 31. August 2018
Ort: Festivalgelände – Göritz 5, 03116 Drebkau, Brandenburg

Das Wilde Möhre Festival zeichnet sich durch seine liebevolle individuelle Gestaltung aus. Wir erschaffen unsere eigene kleine Welt mitten im Wald und setzen auf selbstgemachte Bauten aus Holz und anderen recycelten Materialien. Bei uns bekommst du verantwortungsvolle Aufgaben und lernst buchstäblich, wie man ein Festival von Grund auf möglich macht: als vollwertiger Teil unseres Aufbauteams nimmst du unter Anleitung Reparaturen, arbeitest mit Maschinen und bereitest das Gelände sowie Baustellen fürs Festival vor. Nach entsprechender Einweisung koordinierst du später auch unseren freiwilligen Helfer*innen und erklärst ihnen die Benutzung der Maschinen. (Wenn du es dir zutraust), fungierst du darüber hinaus als Ansprechpartner*in für alle baubezogenen Fragen vor, während und nach dem Festival. Nach dem Festival baut das Aufbauteam wieder alles zurück, wartet die Maschinen und führt eine Material-Inventur durch.
Die Verpflegung und Unterbringung auf dem Gelände ist für die Teammitglieder inklusive.

Deine Aufgabenbereiche:

• Planung/Vorbereitung von Baustellen (u.a. kleinere Hütten, Reparaturarbeiten von vorhandenen Gebäuden, Sitzgelegenheiten,...)
• Einrichten einer Werkstatt
• Pflege und Wartung von Maschinen (Handkreissäge, Kappsäge, Handoberfräse, Kettensäge, Stichsäge, Akkuschrauber…)
• Einweisung in Baumaschinen (falls möglich)
• Einweisung und Einarbeitung von Helfer*innen in die geplanten Baustellen

Ihr Profil

Du passt zu uns, wenn du selbstständig, organisiert und gerne im Team arbeitest. Du solltest einen Führerschein Klasse B besitzen. Toll wäre auch ein Maschinenschein TSM1-TSM3, ist aber nicht zwingend notwendig. Entscheidend ist, dass du dich etwas im Umgang mit Maschinen auskennst und dir die entsprechenden Unterschiede bewusst sind. Von Vorteil ist auch, wenn du schonmal einen Arbeitsablaufplan und eine Bauzeichnung gesehen hast. Mit dem Computer solltest du dich grundlegend auskennen und Office-Programme wie Excel schon einmal benutzt haben.

Falls du dich angesprochen fühlst, freuen wir uns über deine Bewerbung mit Lebenslauf, Infos zu deiner Person und ggf. Zeugnissen mit dem Betreff:
„Praktikum Baumanagement WMF18“ an
praktikum@wildemoehre.org

Standort

Wilde Möhre UG
03116 Drebkau, DE
https://www.praktikum.info/stellenangebote/207179-s-praktikant-in-im-bereich-des-baumanagements-des-wilde-moehre-festivals