Gyan - Shenbakkam school project. e.V.

Englischunterricht und Projektleitungsassistenz in einem Schulprojekt in Südindien

  • Veröffentlicht am 10.07.2018
  • Vellore
Gyan - Shenbakkam school project. e.V.
Gyan - Shenbakkam school project. e.V. sucht derzeit:

Englischunterricht und Projektleitungsassistenz in einem Schulprojekt in Südindien

Das Gyan – Shenbakkam School Project in Vellore (Tamil Nadu, Südindien) sucht ab Februar/März 2018 Freiwillige zur Unterstützung der Lehrer und Erzieher (ggf. auch späterer Start-Termin möglich). Die Einsatzdauer kann flexibel gestaltet werden, sollte aber mindestens 2 Monate betragen.
Aufgabenbereiche
• Unterstützung des Englisch-Unterrichts (Schule & Abendklassen)
• Vermittlung einfacher Computerkenntnisse
• Unterstützung der Kinderbetreuung in einem Kindergarten
• Organisation und Betreuung von Ferien- und Freizeitaktivitäten
• Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit (z.B. Facebook, Blog)
• Unterstützung der Projektmitarbeiter bei Organisation und Dokumentation

Ihr Profil

Anforderungen an die/den Freiwillige/n
• sehr gute Englischkenntnisse
• in hohem Maß gefordert sind Eigeninitiative, Geduld und Teamfähigkeit
• Erfahrung in Kinderbetreuung, Nachhilfe o.ä. von Vorteil
• ausgeprägte und wohlüberlegte Bereitschaft, sich auf die kulturellen und sozialen Gegeben-heiten vor Ort einzulassen und die Regeln und Werte der lokalen Bevölkerung zu akzeptieren
• Bereitschaft und gesundheitliche Voraussetzung, um in einfachen Wohnverhältnissen und unter herausfordernden klimatischen Bedingungen zu leben.

Standort

Gyan - Shenbakkam school project. e.V. Vellore, IN

Über Gyan - Shenbakkam school project. e.V.

Informationen zum Projekt
Der Gyan e.V. wurde 2008 in Dresden gegründet und unterstützt gemeinsam mit einer indischen Partner-organisation ein Schulprojekt in Shenbakkam, einem dörflichen Vorort der südindischen Stadt Vellore (Tamil Nadu). Ziel des Projektes ist es, den Kindern im Dorf Chancen für eine bessere, selbstbestimmte Zukunft zu eröffnen, indem Zugang zu kostenfreier Bildung ermöglicht wird. Die Angebote von Gyan sind so angelegt, dass sie vorhandene Möglichkeiten (z.B. staatliche Schulen) ergänzen und nicht ersetzen.
Zu den Kerntätigkeiten gehört Englisch- und Computerunterricht in Kooperation mit zwei staatlichen Schulen und in Abendkursen. Außerdem betreibt Gyan seit 2015 einen kleinen Kindergarten. Dazu kommen wechselnde Angebote und Aktivitäten: Ferienprogramme, Gesundheits- und Umwelterziehung, Erwachsenenbildung, Nachhilfe (Mathematik, Tamil usw.).
Zu den Hauptaufgaben der Freiwilligen gehören die Unterstützung indischer Lehrkräfte im Unterricht sowie die Unterstützung der Betreuung im Kindergarten. Darüberhinaus gibt es durch die flexiblen Strukturen viele Möglichkeiten für weitere Angebote (Nachhilfe, Sport etc.). Die Freiwilligen sind durch unmittelbaren Familienanschluss eng in die sozialen Strukturen und das Alltagsleben eingebunden, was Anpassungsbereitschaft und die Akzeptanz der sozialen und kulturellen Regeln erfordert.
Weitere Infos über Gyan unter: http://www.gyan-shenbakkam.de/
Bewerbungen inkl. Motivationsschreiben und Lebenslauf (in englischer Sprache) bitte an Olga Kibke unter bewerbung@gyan-shenbakkam.de

https://www.praktikum.info/stellenangebote/210667-s-englischunterricht-und-projektleitungsassistenz-in-einem-schulprojekt-in-suedindien
Ähnliche Jobs.