BKSF - Bundeskoordinierung Spezialisierter Fachberatung gegen sexualisierte Gewalt in Kindheit und Jugend

BKSF-Geschäftsstelle sucht Praktikant*in

  • Veröffentlicht am 19.07.2018
  • Berlin
BKSF - Bundeskoordinierung Spezialisierter Fachberatung gegen sexualisierte Gewalt in Kindheit und Jugend
BKSF - Bundeskoordinierung Spezialisierter Fachberatung gegen sexualisierte Gewalt in Kindheit und Jugend sucht derzeit:

BKSF-Geschäftsstelle sucht Praktikant*in

BKSF-Geschäftsstelle sucht Praktikant*in

Die BKSF ist die politische Vertretung sowie Informations- und Servicestelle für die spezialisierten Fachberatungsstellen, die gegen sexualisierte Gewalt in Kindheit und Jugend arbeiten.
Ihren Anliegen bundesweit Gehör zu verschaffen und für ein bedarfsgerechtes Versorgungsnetz für Betroffene sexualisierter Gewalt einzutreten ist unser Ziel. (vgl. www.bundeskoordinierung.de )

Dazu arbeiten in der BKSF Geschäftsstelle in Berlin drei Referentinnen, eine Verwaltungsmitarbeiterin und eine Leitung.

Die/der Praktikant*in unterstützt die Mitarbeiterinnen bei ihren Arbeiten rund um das Thema sexualisierte Gewalt in Kindheit und Jugend. Neben inhaltlicher Arbeit, wie Recherche und dem Verfassen von Texten, bearbeiten Praktikant*innen auch viele Anfragen selbstständig und unterstützen bei den aktuellen Projekten der Geschäftsstelle. Im Mittelpunkt des Praktikums steht eine bundesweite Öffentlichkeitskampagne zur Wichtigkeit von spezialisierter Beratung für Betroffene von sexualisierter Gewalt in Kindheit und Jugend.

Die BKSF vergibt 2 Mal einen Praktikumsplatz an interessierte Praktikant*innen:

Ort: Berlin
Dauer: je 3 Monate (24 - 30 Wochenstunden nach individueller Absprache)
Zeitraum: Frühjahr/Sommer 2018 und Herbst/Winter 2018

Die Aufgaben umfassen z.B.:

• Mithilfe bei der Durchführung einer Öffentlichkeitskampagne
• Unterstützung bei allen Social-Media-Aktivitäten und Pflege der Kampagnen-Webseite
• Recherche
• Verfassen von Fach- und Informationstexten
• Bearbeitung von Anfragen
• Teilnahme an Gremiensitzungen und Vernetzungstreffen
• Allgemeine Bürotätigkeiten

Wir bieten:

• Mitarbeit in einem engagierten Frauen-Team
• Einblicke in Projektarbeit, speziell in den Bereich ÖA
• Abwechslungsreiche Aufgaben
• Eigenständiges Arbeiten
• Teilnahme an unseren regelmäßigen Teamsitzungen und Supervision
• Einen eigenen Arbeitsplatz
• Eine Aufwandsentschädigung von 350 €/Monat
• Flexible Arbeitszeiten

Ihr Profil

• Interesse an Lobby- und Öffentlichkeitsarbeit
• Interesse am Themenbereich sexualisierte Gewalt
• Spaß an selbstständigem Arbeiten und fachlichem Austausch
• gute Kenntnisse mit den gängigen Microsoft Office-Programmen
• Erfahrungen mit sozialen Netzwerken
• Schnelle Auffassungsgabe und die Bereitschaft, sich in das jeweilige Thema einzuarbeiten
• Selbständige und gewissenhafte Mitarbeit
• Gute Kommunikationsfähigkeit in E-Mails und am Telefon
• Sensibler Umgang mit den Themen

Wichtig für die Bewerbung im Rahmen eines Studiums:
Wenn Sie sich im Rahmen eines Studiums bewerben wollen, müssen bestimmte Bedingungen erfüllt sein. Berücksichtigt werden ausschließlich Bewerber*innen, die im Rahmen Ihres Studiums ein Pflichtpraktikum oder ein Orientierungspraktikum absolvieren. Für Pflichtpraktika ist eine Bescheinigung der Hochschule darüber beizufügen. Bewerbungen ohne einen solchen Nachweis können aufgrund des Gesetzes zum Mindestlohn grundsätzlich nicht akzeptiert werden.

Ihre Rückfragen beantworten gerne Tamara Luding oder Lisa Monz unter 030 88916866.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per mail an verwaltung@bundeskoordinierung.de

Standort

BKSF - Bundeskoordinierung Spezialisierter Fachberatung gegen sexualisierte Gewalt in Kindheit und Jugend 10719 Berlin
https://www.praktikum.info/stellenangebote/211199-s-bksf-geschaeftsstelle-sucht-praktikant-in
Ähnliche Jobs.