teamEXPERTE

Praktikum: Erlebnispädagogik Klassenfahrten & Ferienfreizeiten

  • Veröffentlicht am 10.08.2018
  • Mehrere Standorte
teamEXPERTE
teamEXPERTE sucht derzeit:

Praktikum: Erlebnispädagogik Klassenfahrten & Ferienfreizeiten

teamEXPERTE – Praktikum im Bereich Klassenfahrten & Ferienfreizeiten

Gemeinschaft erleben - selbstständiges Arbeiten - das Sprechen vor Großgruppen - Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Schulklassenfahrten - Ferienfreizeiten begleiten -an Grenzen gehen - Teamfähigkeit - sportliche Herausforderungen - Klettern, Kanu/ Kajak, Floß bauen, Segeln, GPS Touren, Hochseilgarten

In den Oster-, Sommer-, Herbst- und Weihnachtsferien bietet IFBE-Klassenfahrten in verschiedenen Jugendherbergen bundesweit, Ferienfreizeiten für Kinder und Jugendliche im Alter von 8-15 Jahren an.

Wir suchen junge, motivierte Teamer als Betreuer für die verschiedenen Freizeiten & Klassenfahrten!

Egal ob beim Klettern, Kanufahren, im Freien übernachten oder Hüttenbauen – alles dreht sich bei den erlebnispädagogischen Ferienfreizeiten um Aktivitäten in der Natur, um besonders den Stadtkindern die faszinierenden Möglichkeiten für Abenteuer fern von Computer, Smartphone, Playstation etc. näher zu bringen!

Ihr Profil

Einsatzzeitraum: Anfang Mai - Mitte Oktober 2018
Einsatzdauer: Ab 14 Tage
Sprachkenntnisse: Deutsch, Englisch
Führerschein Klasse B wünschenswert
Rettungsschwimmerschein in Bronze (z.B. bei der DLRG)
Erste-Hilfe-Schein
erweitertes Führungszeugnis

Standort

teamEXPERTE Mehrere Standorte

Über teamEXPERTE

teamEXPERTE bietet vielseitige Angebote im Rahmen von Sozialkompetenztrainings.

Unsere Zielgruppen sind so heterogen wie die Gesellschaft selbst. Ob
Kindergartenkind, Schüler oder Manager, Menschen mit geistigen oder körperlichen Beeinträchtigungen, Kinder mit besonderem Förderbedarf nach SGB §VIII, Auszubildendengruppen oder Sportvereinen, allen gemein ist die Notwendigkeit des sozialen Interagierens, tagtäglich.

Die Motivlage unserer Kunden ist entsprechend ebenso vielfältig wie die Gruppenzusammensetzungen.
Seminareinheiten werden präventiv oder aus akuten Problemsituationen heraus angefragt.

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, selbst als Multiplikator zu agieren, entsprechende Qualifikationsangebote wahrzunehmen oder als Trainer in unserem Unternehmen zu arbeiten.

Die Erlebnispädagogik dient für alle Seminarbereiche als Grundlage. Sportliche
Elemente wie Klettern, Segeln, Kanu fahren oder Skifahren werden methodisch in Konzepten der Erlebnispädagogik verwendet.

Zielsetzung ist dabei die individuelle Erweiterung von Handlungskompetenzen, die bewusste Wahrnehmung von Gruppenprozessen und der Transfer zurück in den Alltag.

http://www.praktikum.koeln/home/

https://www.praktikum.info/stellenangebote/213023-s-praktikum-erlebnispaedagogik-klassenfahrten-ferienfreizeiten
Ähnliche Jobs.