KinoBerlino

Assistenz beim 14. Internationalen KinoKabaret Berlin (Filmwerkstatt mit Festival)

  • Veröffentlicht am 04.07.2018
  • Berlin
KinoBerlino
KinoBerlino sucht derzeit:

Assistenz beim 14. Internationalen KinoKabaret Berlin (Filmwerkstatt mit Festival)

KATEGORIE: Praktikum / Branche: Medien, Filmfestival, Filmwerkstatt, Vereinsarbeit, NGO, Kreativwirtschaft //

TÄTIGKEITSBEREICH: Unterstützung des Festivalteams, Verantwortung für Menschen und Technik, Ausrichtung des int. KinoKabarets (praktische Filmwerkstatt), Dokumentation, Moderation monatlicher Kinoabende //

VERGÜTUNG: Ehrenamtlich. //

AUFGABEN: Vorbereitung der Veranstaltung im kleinen Team -- Themenfindung, PR, Webseitenbetreuung, Social Media Marketing, Newsletter, Fotografieren bei unseren Veranstaltungen, Sponsorensuche und -umgarnung, Förderanträge schreiben und abrechnen, Konzeption & Mitarbeit beim Trailer-Filmdreh, Pressearbeit, Flyer- und Posterdesign, Kommunikation mit Teilnehmern zwecks Unterbringung, Flyer und Poster verteilen ||

Während der Filmwerkstatt im größeren Team: Registrierung der Teilnehmer, Datenbankführung, Ausgabe und Überprüfung der Filmtechnik, Getränkeverkauf, Hilfestellung bei Filmprojekten, Dokumentation der Veranstaltung auf Fotos und Videos, Wahrung der Sicherheit und Ordnung vor Ort, Einkauf der Verpflegung, Fahrdienste, Inventarisierung, technische Unterstützung der Vorführungen im Kino, Veranstaltungsorganisation, Projektmanagement, Fundraising, Betreuung, Filmproduktion, Filmpraxis, Verantwortung, Festivalerfahrung, internationale Vernetzung, Location Scouting. -- SPRACHE (1): Deutsch (Muttersprache) -- Sprache (2): Englisch (Fortgeschritten) -- gern weitere Sprachen: z.B. Französisch, Polnisch, Russich, Tschechisch -- Führerschein nicht erforderlich (wäre aber von Vorteil) -- Sonst. Kenntnisse: Umgang mit digitaler Filmtechnik. --- Social Media Marketing ist wöchentlich Pflicht --- Arbeitstreffen (3 - 6 h) sind von Juni bis August ca. 2 x monatlich, jeweils mit Hausaufgaben und Recherchen zum nächsten Treffen + 1 Filmabend pro Monat im Kino. Im Sommer wird der Trailer an einem Wochenende gedreht. Vom 1. - 9. September ist dann mit Vollzeitarbeit zu rechnen für alle Team-Mitglieder, sofern sie Zeit haben. (Es wird ein Schichtplan ausgearbeitet.) -- Besonders wünschenswert sind Reiselust und felxible Verfügbarkeit, um die befreundeten KinoKabarets in Europa mit Dave zu besuchen und von ihnen zu lernen. //

BESCHREIBUNG DER VERANSTALTUNG: http://kinoberlino.tumblr.com/kinokabaret

Ihr Profil

Projektorganisation- & Management, soziale Kompetenzen, Freundlichkeit, Pünktlichkeit, Jugendlichkeit, Teamfähigkeit, Verantwortungsbewußtsein. Erfahrung mit digitalen Videokameras und Fotokameras sowie Mikrofonen, Rekordern, Filmlichtern, Schnittsoftware und Computern etc. sind wünschenswert und werden vertieft. Auch fein wären vorangegangene Praktika bei Filmproduktionen (Regie- und Produktionsassistenz), Werbung, Festivals oder Filmtechnikverleihen sowie erste eigene abgeschlossene Filmprojekte. (Bitte Vimeo-Links angeben!) //

Filmstudenten sind ebenso willkommen wie Quereinsteiger aus der freine Filmszene mit genug Zeit. // Eine Leidenschaft für den Kunst & nicht-kommerziellen Kurzfilm wäre sehr wichtig, ebenso Stressresistenz, Enthusiasmus und ein fröhliches Wesen. // Verlässlichkeit, Ehrlichkeit und Nüchternheit sind jedoch unabdingbar. ++ Wünschenswert im Team wären Talente in den Bereichen: Grafik- und Web-Design & Gestaltung, Sponsorenfindung, Filmtechnik, Moderation, Management, Fotografie, Social Media Networks, Pressearbeit, Schauspiel, Produktion, Textschreiber. //

Bewerber bekommen weitere Informationen zur Vorbereitung per Email. Unsere Webseiten und Filme solltet ihr bereits vorher studiert haben.

Standort

KinoBerlino Berlin

Über KinoBerlino

KinoBerlino ist eine international hochgeschätzte und weltweit vernetzte Filminitiative, die mit mehreren Partnern (Kino Moviemento, Kino Central, Filmverband Berlin / Brandenburg, Jugendclub ELOK, APEIRON FILMS, SAE Medienschule, ALEX TV, 25p * cine support, Dedo Weigert Filmlichtverleih, Filmuniversität Potsdam, filmarche, spotrocker) kooperiert. //

Seit 2004 veranstalten wir jährlich offene internationale Filmworkshops (sog. KinoKabarets) mit Festivalcharakter im September und monatliche offene Filmabende im Kino Moviemento. In dieser Zeit entstanden über 1300 Filme. //

Wir fördern die junge Filmszene in der Hauptstadt. //

Das Team wird von einem der erfahrensten Kurzfilmregisseure und Festivaldirektoren des Landes geleitet, dessen Arbeiten auf über 1000 internationalen Filmfestivals und im TV liefen, 141 Preise gewannen und über 2 Mio. Zuschauer begeisterten. ( http://j.mp/D_Lojek ) //

Welche Vorteile hat es, im KinoBerlino Team zu sein? // ++ Man arbeitet bei Europas zweitgrößtem KinoKabaret und genießt den guten Ruf und das legendäre Prestige. ++ Als ortskundige Person hilft man oder frau den internationalen Talenten bei ihren Drehs, ermöglicht Filmkunst und Übungen. ++ Man / frau erlernt und festigt organisatorische Fähigkeiten in einem der ordentlichsten und freundlichsten KinoKabarets der Welt. ++ knüpft ein kreatives Netzwerk für die Zukunft. ++ Eigene kleine Filme entstehen oft bei der Veranstaltung. Du erweiterst also deine Filmographie. ++ Frau erlernt Grundlagen in Regie, Drehbuch, Produktion, Kamera, Ton, Schnitt, Schauspielführung, Auswertung, Distribution. ++ Es entsteht ein Gruppengefühl und die Aufgaben machen Spaß, denn sie fördern die Kreativität und Improvisation. ++ Wir inspirieren jedes Jahr neue Kino-Zellen in anderen Städten und teilen unser Wissen mit ihnen. Dann besuchen wir sie. ++ Man bekommt auf Wunsch ein Zeugnis von Dave (mehrere Ex-Team-Mitglieder studieren nun an Filmhochschulen oder bekommen gute Jobs beim Film).

https://www.praktikum.info/stellenangebote/216995-s-assistenz-beim-14-internationalen-kinokabaret-berlin-filmwerkstatt-mit-festival
Ähnliche Jobs.