Unabhängige Kommission zur Aufarbeitung sexuellen Kindesmissbrauchs

Praktikum im Büro der Unabhängigen Kommission zur Aufarbeitung sexuellen Kindesmissbrauchs

  • Veröffentlicht am 05.11.2018
  • Berlin
  • Pflichtpraktikum
Unabhängige Kommission zur Aufarbeitung sexuellen Kindesmissbrauchs
Unabhängige Kommission zur Aufarbeitung sexuellen Kindesmissbrauchs sucht derzeit:

Praktikum im Büro der Unabhängigen Kommission zur Aufarbeitung sexuellen Kindesmissbrauchs

Für den Zeitraum 15. September 2018 bis 31. März 2019 suchen wir Studentinnen und Studenten, die laut Studien- bzw. Prüfungsordnung während ihres Studiums ein Pflichtpraktikum absolvieren müssen. Die Mindestdauer des Praktikums umfasst zwei Monate.

Ihre Aufgaben
• Redigieren von Texten, Vor- und Nachbereitung von Terminen und Veranstaltungen
• Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit
• Recherchetätigkeiten
• Bearbeitung, Dokumentation und Beantwortung von Anfragen
• Sonstige Unterstützung bei den zentralen Handlungsfeldern der Kommission

Ihr Profil

• Vordiplom / Zwischenprüfung vorzugsweise in Studiengängen der Sozial-, Geistes- , Politik-, Rechts- sowie der Kommunikationswissenschaften
• Interesse an politischen und gesellschaftsrelevanten Themen
• Kommunikationsfähigkeit, Teamgeist und Engagement
• Interesse und persönliche Kompetenz, sich mit den Belangen von Betroffenen sexuellen Missbrauchs auseinanderzusetzen

Standort

Unabhängige Kommission zur Aufarbeitung sexuellen Kindesmissbrauchs Berlin, DE

Über Unabhängige Kommission zur Aufarbeitung sexuellen Kindesmissbrauchs

Beim Arbeitsstab des Unabhängigen Beauftragten für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs (UBSKM) wurde das Referat „Büro der Unabhängigen Kommission zur Aufarbeitung sexuellen Kindesmissbrauchs“ (Kommission) eingerichtet. Die Kommission wurde am 26. Januar 2016 vom UBSKM auf Grundlage eines Beschlusses des Deutschen Bundestags vom 2. Juli 2015 eingerichtet. Die vorläufige Laufzeit der Kommission endet am 31. März 2019.

Die Kommission soll Ausmaß, Art, Ursachen und Folgen von sexuellem Missbrauch in Institutionen und im familiären Kontext seit 1949 in der Bundesrepublik Deutschland und der DDR untersuchen. Sie soll Versäumnisse und strukturelle Missstände benennen, die Missbrauch ermöglicht sowie die Aufarbeitung von sexuellem Missbrauch verhindert haben. Im Mittelpunkt stehen die bundesweiten Anhörungen von Betroffenen sowie Zeitzeuginnen und Zeitzeugen.

https://www.praktikum.info/stellenangebote/221690-s-praktikum-im-buero-der-unabhaengigen-kommission-zur-aufarbeitung-sexuellen-kindesmissbrauchs
Ähnliche Jobs.