Dolby Laboratories

Master/Diplomarbeit „Physiologischer Einfluss von Audiosignalen in Seminarräumen“

  • Veröffentlicht am 16.01.2019
  • Nürnberg
  • Pflichtpraktikum
Dolby Laboratories
Dolby Laboratories sucht derzeit:

Master/Diplomarbeit „Physiologischer Einfluss von Audiosignalen in Seminarräumen“

Im Rahmen eines EU-Forschungsprojektes werden die physiologischen Einflussfaktoren von akustischen Ereignissen und Szenarien in kontrollierter Umgebung und für vorgegebene Lebenssituationen im Zusammenspiel mit weiteren Umgebungsfaktoren wie Temperatur und Licht ganzheitlich untersucht. Der Ausgangspunkt ist eine Grundlagenrecherche in der wissenschaftlichen Literatur zur Feststellung des aktuellen Forschungs- und Wissenstandes. Basierend darauf werden neue Ideen zur gezielten Verbesserung des physiologischen Wohlbefindens entwickelt, bzw. existierende Ideen hierzu überprüft. Dazu werden akustische Ereignisse und Szenarien entwickelt und in Form von Audiosignalen produziert, die bspw. die durch die Fenster wahrgenommen visuellen Informationen von außen im inneren des Raumes wiederspiegeln. Deren Einfluss auf die menschliche Physiologie soll im Anschluss in mehrstufigen Untersuchungsreihen empirisch messbar gemacht werden, z. B. durch Exit Polls.

Der Ertrag der Arbeit sind Erkenntnisse über die Möglichkeiten zur akustischen Gestaltung von Räumen unter physiologischen Aspekten mit dem Ziel, das Wohlbefinden von Personen in den Räumen zu erhöhen.

Design Thinking/User Centered Design (DT/UCD) soll als zentraler Ansatz der Vorgehensweise zur Anwendung kommen.

Die Master/Diplomarbeit ist Bestandteil des Forschungsprojektes „Physiologisch optimierter Seminarraum (PHOS)“, das von der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm zusammen mit weiteren Projektpartnern wie der Dolby Germany GmbH durchgeführt wird.

Dauer
- 6 Monate, Start idealerweise zum Sommersemester 2019
Für die Dauer der Arbeit gewährt die Dolby Germany GmbH eine Vergütung in Höhe der Lebenshaltungskosten auf studentischem Niveau.

Ihr Profil

Dem Kandidaten/der Kandidatin werden folgende Hilfestellungen und Ressourcen zur Verfügung gestellt:
- Arbeitsplatz in den Räumlichkeiten der Dolby Germany GmbH am Standort Nürnberg bzw. der TH Nürnberg am Standort Nuremberg Campus of Technology.
- Zugriff auf Know-how, Software und Algorithmen insbesondere zur digitalen Audiosignalverarbeitung inklusive direktem Zugang zu Experten.
- Zugriff auf Hardware wie Lautsprecher- und Verstärkeranlagen zur Wiedergabe von Audiosignalen.
- Zugriff auf Produktionseinrichtungen wie dem hauseigenen Audio-Studio am Standort der Dolby Germany GmbH in Nürnberg.

Qualifikation:
- Der Kandidat/die Kandidatin muss eine Master- oder Diplomarbeit in einem Studiengang mit hohem technischen und/oder mediengestalterischen Inhalt anstreben.
- Gute Kenntnisse in der Audioproduktion sind Voraussetzung.
- Kenntnisse in der digitalen Signalverarbeitung sind wünschenswert.
- Gute bis sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache sind Voraussetzung Selbst- und Neugier-motiviertes Arbeiten sind die Grundlage für den Erfolg.

Standort

Dolby Laboratories 90429 Nürnberg, DE

Über Dolby Laboratories

Dolby ist der führende Anbieter von Entertainment-Innovationen. Helfen Sie uns, die Zukunft zu gestalten. Bei Dolby trifft Wissenschaft auf Kunst und Hightech bedeutet mehr als Computercode. Als Mitglied des Dolby-Teams können Sie die Ergebnisse Ihrer Arbeit überall sehen und hören, von Kinos bis hin zu Smartphones. Wir revolutionieren die Art und Weise, wie Menschen weltweit Unterhaltung schaffen, bereitstellen und genießen. Dafür brauchen wir die absolut besten Talente. Wir sind groß genug, um Ihnen alle Ressourcen, die Sie benötigen, zur Verfügung zu stellen, und klein genug, dass Sie einen echten Unterschied machen und Anerkennung für Ihre Arbeit erhalten können.

https://www.praktikum.info/stellenangebote/236419-s-master-diplomarbeit-physiologischer-einfluss-von-audiosignalen-in-seminarraeumen
Ähnliche Jobs.