BIO-LUTIONS International AG

Praktikant (m/w/d) - Controlling (3 Monate)

  • Veröffentlicht am 05.02.2019
  • Hamburg
BIO-LUTIONS International AG
BIO-LUTIONS International AG sucht derzeit:

Praktikant (m/w/d) - Controlling (3 Monate)

Deine Aufgaben

• Erstellen von monatlichen Reportings für Investoren
• KPI-Analyse der ausländischen Tochtergesellschaften
• Eigenständige Bearbeitung von Projekten im Bereich der Wirtschaftlichkeitsrechnung
• Erstellung und Aufbereitung von Analysen, Berichten und Präsentationen
• Unterstützung des Vertriebs durch Durchführung von Kostenstückrechnungen

Was wir dir bieten

• Die Möglichkeit tiefe Einblicke in ein dynamisches und junges Start-Up zu bekommen
• Flache Hierarchien
• Das Einbringen und Umsetzen von eigenen Ideen
• Ein Büro in bester Hamburger Lage
• Einblicke auch über den Bereich Controlling hinaus

Ihr Profil

• Du studierst im höheren Semester BWL, VWL oder einen vergleichbaren Studiengang
• Eine Affinität zu Zahlen
• Idealerweise bringst du bereits erste Erfahrung aus dem Finance / Controlling mit
• Eine starke Eigenmotivation, sehr strukturierte und eigenständige Arbeitsweise
• Ein ökologisches Bewusstsein und Begeisterung für nachhaltige Produkte
• Sehr gute MS Office Kenntnisse (PowerPoint, Word, Excel, Office…)
• Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wenn wir Dein Interesse geweckt haben, dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung an
info@bio-lutions.com (Motivationsschreiben + Lebenslauf) und ein erstes Kennenlernen. Pflicht- und freiwillige Praktika sind sehr willkommen. Bei offenen Fragen ruf uns gerne einfach an 040 / 303 77 64 11 oder schreib uns eine Mail, Deine Ansprechperson ist Justus.

Weitere interessante Stellen findest Du unter: http://www.bio-lutions.com/careers/

Wir freuen uns auf dich!

Standort

BIO-LUTIONS International AG 22301 Hamburg, DE

Über BIO-LUTIONS International AG

BIO-LUTIONS bietet nachhaltige Alternativen für Plastik und Pappe. Wir sind Entwickler und Produzent von nachhaltigen Lösungen für Einweggeschirr und Verpackungen.
Das Problem von nicht biologisch abbaubaren Materialien ist allgegenwärtig. Nicht vollständig geschlossene Entsorgungssysteme, falsche Müllentsorgung und Mikroplastik in alltäglichen Gebrauchsgütern führen dazu, dass jährlich Tonnen an Plastikmüll in die Ozeane gelangen. Unser Ziel ist es, den übermäßigen Einsatz von Petroleum- und Cellulose-Produkten zu beenden.
Der Rohstoff für unsere Produkte sind Pflanzenresten, wie Tomatenstauden, Zuckerrohr Bagasse und Bananenblätter, die in einem rein mechanischen Prozess in ein nutzbares Material umgewandelt werden. Eine Pflanze, Zwei Produkte: Essen & Verpackung.

https://www.praktikum.info/stellenangebote/247091-s-praktikant-m-w-d-controlling-3-monate