IFW Dresden e.V.

Mög­lich­keit zur Anfer­ti­gung einer Mas­ter- oder Diplom­ar­beit

  • Veröffentlicht am 08.02.2019
  • Dresden
IFW Dresden e.V.
IFW Dresden e.V. sucht derzeit:

Mög­lich­keit zur Anfer­ti­gung einer Mas­ter- oder Diplom­ar­beit

Das Kompetenz- und Anwendungszentrum für akustoelektronische Grundlagen, Technologien und Bauelemente - SAWLab Saxony - des Leibniz‐Instituts für Festkörper‐ und Werkstoffforschung (IFW) Dresden bietet in Kooperation mit dem Institut für Grundlagen der Elektrotechnik der TU Dresden ab sofort die Möglichkeit zur Anfertigung einer Master- oder Diplomarbeit an.

Das Projekt ChAMP „Chip-basierte Akustofluidische Medizintechnik Plattform“ beschäftigt sich mit innovativen Ansätzen zur Herstellung mikrofluidischer Strukturen, welche insbesondere für die analytische Biotechnologie, die Lebenswissenschaften und die Umweltsensorik benötigt werden.

Als Teil dieses Projekts sollen Sie sich mit der Realisierung einer Hardware-Plattform zur parallelen, synchronen Ansteuerung sensorischer und aktorischer Mikrofluidik-Komponenten beschäftigen. Wünschenswert ist ebenfalls die Erstellung einer anwendungsrelevanten Bedienoberfläche für diesen Demonstrator.

Als Bewerber (m/w/d) studieren Sie Elektrotechnik, Mechatronik oder Informationssystemtechnik und sind an der praktischen Umsetzung vielversprechender Lab-on-a-Chip Anwendungen interessiert. Vorteilhaft sind erste Erfahrungen in der Programmierung mit C, VHDL und/oder Python sowie im Umgang mit programmierbarer Speicherlogik (Arduino, MSP, FPGA, Raspberry Pi).

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an Dr.-Ing. Andreas Winkler (a.winkler@ifw-dresden.de).
Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.sawlab-saxony.de/contact-jobs/

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:
Das IFW möchte im Wis­sen­schafts­be­reich den Anteil an Frauen erhö­hen. Qua­li­fi­zierte Frauen wer­den des­halb aus­drück­lich auf­ge­for­dert sich zu bewer­ben. Schwer­be­hin­derte Bewer­ber (m/w/d) wer­den bei glei­cher Eig­nung und Qua­li­fi­ka­tion bevor­zugt berück­sich­tigt.

Ihre Bewer­bung mit den übli­chen Unter­la­gen (Anschrei­ben, Lebens­lauf, Aus­bil­dungs­nach­weise, Im-matri­ku­la­ti­ons­be­schei­ni­gung) sen­den Sie bitte an:
IFW Dres­den, Abtei­lung Per­so­nal und Sozia­les, Helm­holtz­straße 20, 01069 Dres­den
oder als ein PDF-Doku­ment (andere For­mate wer­den nicht berück­sich­tigt) an bewerbung@ifw-dresden.de.

Standort

IFW Dresden e.V. 01069 Dresden, DE

Über IFW Dresden e.V.

Das Leib­niz-Insti­tut für Fest­kör­per- und Werk­stoff­for­schung Dres­den e.V. (IFW) ist ein außer­uni­ver­si­tä­res For­schungs­in­sti­tut und Mit­glied der Leib­niz-Gemein­schaft. Das Insti­tut beschäf­tigt durch­schnitt-lich 600 Mit­ar­bei­ter (m/w/d) und wid­met sich neben sei­nen wis­sen­schaft­li­chen Auf­ga­ben der För­de­rung des wis­sen­schaft­li­chen und tech­ni­schen Nach­wuch­ses. Auf höchs­tem inter­na­tio­na­lem Niveau betreibt das IFW moderne Werk­stoff­wis­sen­schaft auf natur­wis­sen­schaft­li­cher Grund­lage und macht die gewon­ne­nen Ergeb­nisse für die Wirt­schaft nutz­bar. Die kom­plexe und inter­dis­zi­pli­näre For­schungs­ar­beit wird inner­halb des IFW von fünf wis­sen­schaft­li­chen Insti­tu­ten geleis­tet, die darin von einer hoch-ent­wi­ckel­ten tech­ni­schen Infra­struk­tur unter­stützt wer­den. Das IFW unter­stützt seine Beschäf­tig­ten dabei, Beruf und Fami­lie mit­ein­an­der zu ver­ein­ba­ren und stellt sich regel­mä­ßig dem Audit beru­fund-fami­lie®. Wei­tere Infor­ma­tio­nen unter www.ifw-dresden.de.

https://www.praktikum.info/stellenangebote/247327-s-moeg-lich-keit-zur-anfer-ti-gung-einer-mas-ter-oder-diplom-ar-beit
Ähnliche Jobs.