Praktikum im Bereich Werkzeugverwaltung - Start: ab Mai 2020

  • Veröffentlicht am 27.03.2020
  • Sonthofen
Praktikum im Bereich Werkzeugverwaltung - Start: ab Mai 2020

Einleitung

Die Voith Group I Konzernbereich Turbo bietet Ihnen ein Stelle als

Praktikum im Bereich Werkzeugverwaltung - Start: ab Mai 2020  
Job ID 62038 I Standort Sonthofen I Start: ab Mai 2020  

Aufgaben

  • Sie unterstützen die Fertigung bei der Einführung eines Werkzeugverwaltungssystems.
  • Sie erfassen alle Festwerkzeuge an den Maschinen und den Komponenten in der Werkzeugausgabe.
  • Sie übernehmen das Zerlegen der Komplettwerkzeuge in die einzelnen Komponenten und erneuter Zusammenbau selbstständig.
  • Das Anlegen in SAP und in der TDM-Werkzeugverwaltung komplementieren Sie durch Recherche fehlender Stammdaten.


Voraussetzungen

  • Ihr Studium hat die Fachrichtung Wirtschaftsingenieurwesen oder eine vergleichbare Fachrichtung, idealerweise haben Sie eine abgeschlossene Ausbildung im gewerblichen Bereich.
  • Sie haben gute Kenntnisse in den MS Office Programmen, insbesondere in Excel. Ihre Grundkenntnisse im Umgang mit SAP sind von Vorteil.
  • Ihre Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sind sehr gut.
  • Selbstständige, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise gehören zu Ihren Stärken. Engagement und Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab.


Das erwartet Sie

  • Bei Voith haben Sie flexible Arbeitszeiten.
  • Sie können Gleitzeit aufbauen und Überstunden in Freizeit umwandeln.
  • Sie sind Teil unseres Teams, Sie erhalten spannende Aufgaben sowie die entsprechende Unterstützung.

Interessiert?

Dann bewerben Sie sich jetzt über unser Online-Bewerberportal mit Ihren ausführlichen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen und aktuell gültige Immatrikulationsbescheinigung).


Die J. M. Voith SE & Co. KG freut sich auf Ihre Bewerbung!

Ihr persönlicher Ansprechpartnerin

J.M. Voith SE & Co. KG | VZS 
Global Business Services HR EMEA
Recruiting Services • Anette Kurz • Telefon +49 7321 37 9511


Job ID 62038
voith.com/karriere

Standort

Voith GmbH & Co. KGaA, Sonthofen, Deutschland
https://www.praktikum.info/stellenangebote/3087609-p-praktikum-im-bereich-werkzeugverwaltung-start-ab-mai-2020
Ähnliche Jobs.

    Praktikum im Bereich Business Intelligence

    Deutsche Bahn
    Frankfurt (Main)
    vom 26.04.2019

    Praktikum im Bereich Service Vertrieb - Start ab sofort

    Voith GmbH & Co. KGaA
    Sonthofen
    vom 03.04.2020

    Praktikum im Bereich Industrial Engineering

    Voith GmbH & Co. KGaA
    Garching
    vom 03.04.2020

    Praktikum im Bereich Lean Production

    Voith GmbH & Co. KGaA
    Heidenheim
    vom 03.04.2020

    Praktikum im Bereich strategischer Einkauf

    Voith GmbH & Co. KGaA
    Heidenheim
    vom 03.04.2020

    Praktikum / Abschlussarbeit im Bereich Entwicklung

    Walter Söhner GmbH & Co. KG
    Schwaigern
    vom 03.04.2020

    Praktikum im Bereich Human Resources

    Voith GmbH & Co. KGaA
    Heidenheim
    vom 30.03.2020

    Praktikum im Bereich Operational Excellence - Start ab Januar 2020 oder später

    Voith GmbH & Co. KGaA
    Garching, Bayern
    vom 30.03.2020

    Praktikum im Bereich Qualitätsmanagement - Start ab Januar 2020 oder später

    Voith GmbH & Co. KGaA
    Garching, Bayern
    vom 30.03.2020

    Praktikum im Bereich Business Development – ab sofort

    Voith GmbH & Co. KGaA
    Heidenheim
    vom 06.04.2020

    Abschlussarbeit / Praktikum im Bereich Produktentwicklung - Start ab sofort

    Voith GmbH & Co. KGaA
    Crailsheim
    vom 03.04.2020

    Abschlussarbeit / Praktikum im Bereich Forschung und Entwicklung - Start ab sofort

    Voith GmbH & Co. KGaA
    Crailsheim
    vom 03.04.2020

    Praktikum im Bereich Energiemanagement

    Voith GmbH & Co. KGaA
    Heidenheim
    vom 03.04.2020

    Praktikum im Bereich Datenmanagement / eBusiness

    Voith GmbH & Co. KGaA
    Crailsheim
    vom 03.04.2020

    Praktikant (m/w/d) Portfolio-Management Bereich Fixed Income, ab Mai für 3 bis 6 Monate in München

    VERSICHERUNGSKAMMER Bayern
    München
    vom 03.04.2020