Werkstudent/in (m/w/d) im Event- / Veranstaltungsmanagement für den Fachbereich 3.1.1 – Bildung und MINT

  • Veröffentlicht am 19.11.2020
  • München

Einleitung

Der Landkreis München ist mit rund 350.000 Einwohnern der bevölkerungsreichste Landkreis Bayerns. Das Landratsamt nimmt als zentrale Verwaltung mit seinen mehr als 1.200 Mitarbeitenden vielfältige kommunale und staatliche Aufgaben für die Bürgerinnen und Bürger des Landkreises München wahr – getreu unserem Leitbild: Wir – gemeinsam – für Sie!

Wir suchen für das Referat 3.1 – Chancen­gleichheit und gesell­schaftliche Potentiale, Fachbereich 3.1.1 Bildung und MINT zum nächst­möglichen Zeitpunkt eine/n

Werkstudenten/-in (m/w/d)* im Event- / Veranstaltungsmanagement
Kennziffer: 2020-108

Die zu besetzende Stelle mit einem Arbeits­zeitumfang von maximal 20 Wochen­stunden während der Vorlesungs­zeit ist bis zum Ablauf des Monats, in dem die schrift­liche Information über das Gesamt­ergebnis der Prüfungs­leistung mitgeteilt wird, längstens jedoch auf eine Dauer von 24 Monaten befristet. Die Tätigkeit wird mit Entgelt­gruppe 6 TVöD vergütet, dies entspricht einem derzeitigen Stundenlohn von ca. 15,04 Euro brutto.

Bewerbungsende ist der 08.11.2020.

Ihr Einsatzbereich:
Der Fachbereich Bildung und MINT innerhalb des Referats für Chancen­gleichheit und gesell­schaftliche Potentiale im Landratsamt München hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Teilhabe am sozialen, kulturellen und wirtschaft­lichen Leben zu fördern und damit einen Beitrag zur Stärkung des gesamt­gesell­schaftlichen Zusammen­halts im Landkreis München zu leisten. Würden Sie gerne unsere inno­vativen Projekte und Veran­staltungen mitge­stalten und dabei jede Menge Erfahrung im Veranstaltungs­management im öffent­lichen Sektor sammeln? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung für unser Referat.

Aufgabenschwerpunkte

  • Mitwirkung und Unterstützung bei der Organisation und Durch­führung von Bildungs­veranstaltungen (inhouse / extern) sowie Über­nahme von Teil­projekten
  • Vor- und Nachbereitung von Meetings und Konferenzen
  • Vorbereitung der Presse- und Öffentlich­keitsarbeit (insbe­sondere Social Media, Homepage­gestaltung, Newsletter etc.)
  • Evaluation und Weiter­entwicklung der Veranstaltungs­formate

Anforderungsprofil

  • Diese Qualifikation setzen wir voraus:
    • Fortgeschrittenes Studium im Bereich der Sozial-, Verwaltungs- oder Wirtschafts­wissenschaften oder eines vergleich­baren Studien­gangs und
    • erste Erfahrung (Praktikum, relevante/r Nebenjob / Ausbildung oder wissen­schaftliche Arbeit) in einem der genannten Aufgaben­bereiche
  • Auf diese Kompetenzen kommt es uns an:
    • Kommunikationsfähigkeit
    • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen (Word, Excel, PowerPoint)
  • Diese Fähigkeiten runden Ihr Profil ab:
    • Kenntnisse und Erfahrung im Projektmanagement
    • Organisationsfähigkeit
    • Teamfähigkeit
    • Fähigkeit zum Networking
    • Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit
    • Initiativbereitschaft und Eigenständigkeit
  • Diese Kenntnisse bzw. Eigenschaften sind vorteilhaft:
    • Bereitschaft, an Abend- oder Wochenend­veranstaltungen mitzuwirken

Unser Angebot

Für mehr Familie: optimale Work-Life-Balance mit flexibler Arbeitszeit­regelung, 39- bzw. 40-Stunden-Woche, Arbeitszeit­ausgleich, Beleg­rechte für Kinder­krippenplätze, Ferien­betreuungsprogramm, Angebot der Mobilarbeit
Für mehr Zukunft: betriebliche Alters­vorsorge, indivi­duelle Fort- und Weiterbildungs­angebote
Für mehr Gesundheit: betriebliches Gesundheits­management (BGM), Fitness- und Gesundheits­kurse, Kooperation mit dem Firmen­sportnetzwerk „qualitrain“
Für mehr Attraktivität: verkehrs­günstige Lage, moderne Büro­räume, eigene Kantine, vergünstigtes Bahnticket, Tiefgarage mit kostenlosen Park­plätzen, Mitarbeiter­rabatte
Für mehr Nachhaltigkeit: zahlreiche Seminare und Workshops zum Thema Nachhaltigkeits- und Umwelt­management, vielfältige Möglich­keiten für einen sicht- und greifbaren Umwelt- und Klimaschutz

Sie möchten Teil unserer modernen und dienstleistungsorientierten Behörde werden?

Dann freuen wir uns bis spätestens zu o.g. Datum (Bewerbungsende) auf Ihre Bewerbung mit aussage­kräftigen Unterlagen (Bewerbungs­anschreiben, Lebenslauf, Qualifikations­nachweise und aktuelle dienst­liche Beurteilung bzw. Arbeits­zeugnisse) über unser Online-Bewerberportal. Ausländische Berufs­abschlüsse können nur berück­sichtigt werden, wenn Sie einen Nachweis über die Gleich­wertigkeit beifügen. Die hierfür zuständige Stelle finden Sie unter https://www.anerkennung-in-deutschland.de/html/de.

Kontakt

Ihre Ansprechpartnerin für allgemeine Fragen:
Frau Nicole Posmik
Tel.: 089 6221-1951

Ihre Ansprechpartnerin für personelle Fragen:
Frau Stephanie Mertens
Tel.: 089 6221-1957

Das Landratsamt München fördert die Gleich­stellung aller Mit­arbeiter/innen. Wir begrüßen Bewer­bungen von allen Interessierten, unabhängig von deren kultu­reller und sozialer Her­kunft, Alter, Religion, Welt­anschauung, Behinderung und sexueller Identität. Unsere Auswahl­entscheidung treffen wir unter Berück­sichtigung aller Umstände des Einzel­falls. Bewerber/innen mit Schwer­behinderung werden bei im Wesent­lichen gleicher Eig­nung bevorzugt berück­sichtigt.

* Ungeachtet der aus praktischen Gründen gewählten Bezeich­nung beziehen sich alle nachfolgenden Berufs- und Personen­gruppen­bezeichnungen ausdrück­lich auch auf die Geschlechter männ­lich, weiblich und divers.

Bitte informieren Sie sich auf www.oeffentlicher-dienst.info über die Ver­gütung.

Nähere Informationen zum Land­kreis München und zum Arbeit­geber Landrats­amt finden Sie auf unserer Home­page www.landkreis-muenchen.de.

Standort

Landratsamt München, 81539 München
https://www.praktikum.info/stellenangebote/3673893-p-werkstudent-in-m-w-d-im-event-veranstaltungsmanagement-fuer-den-fachbereich-3-1-1-bildung-und-mint
Weitere Praktikumsplätze finden.
Ähnliche Praktikumsplätze.
Hier findest du alle 6.290 Praktikumsplätze.