PRAKTIKUM, MASTER- ODER BACHELORARBEIT Additive Fertigung von Reinkupfer und Kupferlegierungen mittels grünem Laser

  • Veröffentlicht am 06.05.2021
  • Abschlussarbeit, Praktikum
  • Augsburg

Einleitung

Projekt-/Themenbeschreibung:
Kupfer und Kupferlegierungen lassen sich aufgrund des hohen Reflexionsgrads im Infrarotbereich bisher nur eingeschränkt mittels Laser-Strahlschmelzen (LBM, bzw. auch bekannt als selektives Laserschmelzen, SLM) verarbeiten. Am Fraunhofer IGCV wird daher die Verarbeitung von Kupfer mithilfe eines grünen Lasers anwendungsfallspezifisch untersucht. Um das additive Fertigungsverfahren für industrielle Anwendungen in der Serienfertigung nutzbar zu machen, müssen Prozessstabilität und Reproduzierbarkeit entlang der gesamten Fertigungskette – von der Pulverherstellung bis zum thermischen
und mechanischen Post-Processing der Bauteile – verbessert werden.

Ihre Aufgaben:
• Entwicklung und Ausführung von Versuchsplänen zur Untersuchung von Teilaspekten der Prozesskette zur Herstellung konkreter Beispielbauteile aus der industriellen Praxis
• Eigenständige Bedienung der LBMAnlagen zur Fertigung der Bauteile
• Mechanische und metallurgische Prüfung und Charakterisierung der Erprobungsmuster

Was Sie mitbringen

• Studium Ingenieurswissenschaften, Materialwissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen, Verfahrenstechnik, Medizintechnik oder vergleichbar
• Interesse an innovativen Fertigungsprozessen

Was Sie erwarten können

Wir bieten flexible Arbeitszeiten, eine hervorragende Ausstattung und die Möglichkeit bei uns aktiv mitzugestalten. Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.
Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
M.Sc. Max Horn
E-Mail anzeigen

Fraunhofer IGCV
Am Technologiezentrum 10
86159 Augsburg

Ihre Bewerbung richten Sie bitte ausschließlich per E-Mail mit allen wichtigen Unterlagen an:
E-Mail anzeigen

Kennziffer: IGCV-2020-98 Bewerbungsfrist:
  • © Fraunhofer-Gesellschaft
  • Standort

    Fraunhofer-Verbund Produktion, Augsburg
    https://www.praktikum.info/stellenangebote/4514886-b-praktikum-master-oder-bachelorarbeit-additive-fertigung-von-reinkupfer-und-kupferlegierungen-mittels-gruenem-laser
    Alle Praktikumsplätze von:
    Fraunhofer-Verbund Produktion