PRAKTIKANTEN*IN VERFAHRENSENTWICKLUNG LEBENSMITTEL

  • Veröffentlicht am 22.05.2021
  • Praktikum
  • Freising

Einleitung

Wir bieten laufend Praktikumsstellen zu wechselnden Themen an; beispielsweise

  • Gewinnung von Fettaustauschstoffen auf Basis von Lupinenprotein: Entwicklung von Verfahrenskonzepten zur Aufbereitung der anfallenden Nebenströme und Gewinnung markttauglicher Protein- und Faserfraktionen
  • Fraktionierung pflanzlicher Rohstoffe, wie Ölsaaten (Sonnenblume, Raps, Lein), Leguminosen und Getreide
  • Charakterisierung von Proteinen und Ballaststoffen hinsichtlich technofunktioneller und sensorischer Eigenschaften sowie deren Modifikation mittels enzymatischer und/oder physikalischer Methoden
  • Modifizierung von Sojaproteinisolaten zur Reduktion des allergenen Potenzials. Analytische Charakterisierung der Effektivität der unterschiedlichen Verfahren auf die Molekulargewichtsverteilung und Sensorik.
  • Entwicklung und Herstellung von pflanzlichen Molkereierzeugnissen mittels fermentativer Verfahren
  • Entwicklung und Herstellung von Fleischalternativen aus pflanzlichen Rohstoffen durch Kochextrusionsverfahren
  • Untersuchungen zum Einsatz von Ölgewinnungsrückständen zur Herstellung qualitativ hochwertiger Fischfuttermittel
  • Pasteurisieren von Lebensmitteln mit elektrischen Hochfrequenzfeldern
  • Entwickeln und Testen von Modellrezepturen unter Anwendung alternativer pflanzlicher Ingredients für die Bereiche Backwaren, Feinkost, Süßwaren, Dessertspeisen und Getränke
  • Schokoladentechnologie
  • Was Sie erwarten können

  • Wir bieten Ihnen ein abwechslungsreiches, kreatives und interdisziplinäres Arbeitsumfeld in einem hoch motivierten Team eines innovationsorientierten Instituts der Fraunhofer-Gesellschaft.
  • Neben einer persönlichen, lösungsorientierten Arbeitsatmosphäre geben wir Ihnen die Chance, sich beständig mithilfe von Weiterqualifizierungen individuell zu entwickeln.
  • Sie arbeiten dabei im Gleitzeitmodell und in einem Team, in dem sich erfahrene Expert*innen und hoch motivierte Nachwuchskräfte unterstützen und verstärken.
  • Darüber hinaus bestehen vielfältige Unterstützungsangebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf.


  • Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).
    Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
    Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
    Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

    Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

    Bitte bewerben Sie sich online unter:


    Standort

    Fraunhofer-Verbund Produktion, Freising
    https://www.praktikum.info/stellenangebote/4588036-b-praktikanten-in-verfahrensentwicklung-lebensmittel
    Alle Praktikumsplätze von:
    Fraunhofer-Verbund Produktion