Smartes Steuerungssystem zur kryogenen Zerspanung – Praktikum oder Studien- / Abschlussarbeit

  • Veröffentlicht am 15.07.2021
  • Abschlussarbeit, Praktikum
  • Stuttgart

Einleitung

Im Zerspanprozess unterliegen Werkzeug und Werkstück hohen mechanischen Belastungen, wobei die zur Spanentstehung aufgebrachte mechanische Energie fast vollständig in Wärme umgesetzt wird. Zur Vermeidung bzw. Verringerung einer Temperaturbelastung im Zerspanprozess werden aktuell überwiegend Kühlschmierstoffe eingesetzt. Kühlschmierstoffe stellen jedoch eine nicht unerhebliche Gefährdung für Mensch und Umwelt dar. So können Kühlschmierstoff-Bestandteile wie beispielsweise Bakterizide und Fungizide bei Kontakt oder Aspiration Auslöser für Erkrankungen sein.

Als Alternative zu konventionellen Kühlschmierkonzepten bietet sich die sognannte kryogenen Zerspanung an. Durch Zuführung eines Luft-Kohlendioxid-Gemisches könnte die Werkstofftemperatur annährend auf die Temperatur des CO2-Kühlmediums (-196°C) abgesenkt werden. Um die kryogene Zerspanung für den industriellen Einsatz zu befähigen, sollen im Rahmen der ausgeschriebenen Arbeit eine Steuerung zur automatisierten, prozessabhängigen Zuführung und Dosierung des kryogenen Kühlmediums entwickelt und implementiert werden.

Ausschreibung für die Fachrichtungen:
Automatisierungstechnik; Luft- und Raumfahrttechnik; Maschinenbau; Mechatronik; Regelungstechnik; Softwareengineering; Technologiemanagement; Wirtschaftsingenieurwesen

Was Sie mitbringen


  • Hard- und softwareseitige Kenntnisse im Bereich Arduino-Plattform
  • Kenntnisse im Bereich der Zerspanung und NC-Programmierung vorteilhaft
  • Hohe Einsatzbereitschaft und Motivation
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Was Sie erwarten können


  • Soft- und Hardwareseitige Vernetzung von Steuerungseinheit, Bearbeitungsmaschine und CO2-Mediumverteiler auf Basis einer Arduino-Plattform
  • Durchführung von Zerspanversuchen zur Ermittlung der thermischen Randbedingungen im Zerspanprozess
  • Ausarbeitung einer Datenbank mit geeigneten Kühlparametern als Basis für den smarten Steuerungsalgorithmus
  • Validierung des Gesamtsystems im Rahmen von Zerspanversuchen
  • Eigenständige Aufbereitung und Dokumentation der Ergebnisse
  • Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
    Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

    Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

    Standort

    Fraunhofer-Verbund Produktion, Stuttgart
    https://www.praktikum.info/stellenangebote/4774004-b-smartes-steuerungssystem-zur-kryogenen-zerspanung-praktikum-oder-studien-abschlussarbeit
    Alle Praktikumsplätze von:
    Fraunhofer-Verbund Produktion