Festival des deutschen Films Ludwigshafen am Rhein gGmbH

Festivalpraktikum im Bereich Direktion, Gästeservice & Programmarbeit

  • Ludwigshafen
  • Veröffentlicht am 25.11.2022
  • Praktikum
  • Einleitung

    Zum 18. Mal präsentiert das Festival des deutschen Films Ludwigshafen am Rhein vom 24.08. – 11.09.2022 eine Auswahl der besten neuen deutschen Filmproduktionen, aber auch eine exklusive Reihe internationaler Werke – unabhängig, ob fürs Kino oder fürs Fernsehen – in einer einzigartigen Kulisse direkt am Rheinufer. Bis zu 120.000 Besucher*innen lockt das FddF jedes Jahr im Spätsommer auf die Parkinsel und ist damit das nach der Berlinale zuschauerstärkste Filmfestival Deutschlands. 

    Du hast Lust, hinter den Kulissen mitzuwirken? Dann bewirb Dich jetzt für ein dreimonatiges Vollzeitpraktikum im Bereich Direktion, Gästeservice & Programmarbeit: 28. Juni – 16. September 2022

    Aufgaben

    • Unterstützung bei der Gäste-Akkreditierung
    • Informationsauskunft – telefonisch, persönlich, postalisch, per Mail 
    • Koordinierung von Reservierungen
    • Datenbankpflege & Rechercheaufgaben
    • Unterstützung des Teams im Festivalbetrieb & bei administrativen Aufgaben im Büroalltag

    Anforderungen

    • Kontaktfreudigkeit, Engagement, Gewissenhaftigkeit, eigenständiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten
    • Sensibilität im Umgang mit geladenen Gästen & Künstler*innen 
    • Sicherer Umgang mit allen Microsoft Office-Programmen
    • Interesse an Film, Kino und Kultur
    • Bereitschaft während des Festivals an Abenden und Wochenenden zu arbeiten
    • Führerschein und Fahrpraxis wünschenswert

    Benefits

    Wir bieten umfangreiche Einblicke in die Vorbereitung einer kulturellen Großveranstaltung, einen direkten Praxisbezug, Einblicke in die Filmbranche, eine Aufwandsentschädigung (500,- € mtl.) und eigenverantwortliches Arbeiten in einem herzlichen Team!

    Kontakt

    Onlinebewerbungen erwünscht – bitte sende Deine aussagekräftigen Unterlagen an E-Mail anzeigen zu Händen von Katrin Wild. Bewerbungsfrist – 15. April 2022


    Festival des deutschen Films Ludwigshafen am Rhein
    z. Hd. Katrin Wild
    Luitpoldstraße 56
    67063 Ludwigshafen
    E-Mail anzeigen

    Über das Unternehmen

    Es ist eine Überraschung, in der Industriestadt Ludwigshafen am Rhein auf diese Oase zu treffen. Mit riesigen Bäumen voller Vogelgezwitscher liegt vor einem eine majestätisch schöne Parkinsel. Normalerweise ist es hier still und man hört nur noch das Geplätscher des großen Flusses. Jetzt aber schlendern Tausende Besucher*innen durch die Zeltlandschaften des Filmfestivals, suchen einen Liegestuhl fürs Rheinufer, warten auf die Ankunft der Stars oder wollen ein Ticket kaufen für die Premieren in den beiden riesigen Kinosälen, die jeder über 1200 Sitzplätze verfügen. Stundenlang kann man mit Freund*innen auf den Terrassen am Rhein sitzen, das gute Essen und Trinken genießen, über aufregende oder traurig-schöne Filme reden, vielleicht auch über das Leben überhaupt, während im Hintergrund die Kähne vorbeiziehen auf ihrer Fahrt in ferne Häfen des Rheins. Man kann in heiterer Gelassenheit das Leben genießen und sich zugleich an der Filmkultur erfreuen. Immer beides auf einmal. Und immer in guter Gesellschaft.


    Gehaltsangabe für diese Stellenanzeige

    Diese Gehaltsangabe ist eine realistische Angabe vom Unternehmen Festival des deutschen Films Ludwigshafen am Rhein gGmbH:

    500 € brutto monatlich.

    Standort

    Festival des deutschen Films Ludwigshafen am Rhein gGmbH, Luitpoldstraße 56, 67063 Ludwigshafen, Deutschland
    https://www.praktikum.info/stellenangebote/5179259-s-festivalpraktikum-im-bereich-direktion-gaesteservice-programmarbeit

    Nichts gefunden?
    Lass dich finden.

    Melde dich in unserem Talent Pool an, fülle deinen Lebenslauf aus und lass dich von Unternehmen finden – bequem und kostenlos!