zeb: So läuft das Praktikum.

zeb Logo

Interview mit Patricia Walter

Praktikantin IT Consulting
Praktikant
zeb

Hallo Patricia wie lief der Auswahlprozess für das Praktikum bei zeb ab?

Der Bewerbungsprozess bei zeb lief sehr schnell und reibungslos ab. Nachdem ich die Bewerbung auf die ausgeschriebene Praktikumsstelle im IT-Consulting abgeschickt hatte, meldete sich die Recruiting-Abteilung innerhalb von zwei Wochen bei mir, um einen Termin für ein Vorstellungsgespräch zu vereinbaren.

Das Gespräch bestand aus zwei Teilen, in denen ich mich der entsprechenden Gesprächsperson vorstellen durfte und eine Case Study lösen sollte. Nach dem Interview meldete sich zeb innerhalb von zwei Tagen bei mir, um mir zuzusagen und letzte Details zu klären.

Welche persönlichen Erfahrungen hast du im Vorstellungsgespräch und ggf. im Assessment Center gemacht?

Der gesamte Prozess bei zeb zeichnete sich besonders dadurch aus, dass jedes einzelne Gespräch sehr herzlich und einladend war. Als Bewerberin hatte ich genügend Zeit, über die gestellten Fragen nachzudenken, und auch auf meine Fragen reagierten die Interviewenden sehr freundlich und hilfsbereit. Da der Fokus des Interviews auf den Case Studies lag, würde ich allen Bewerber_innen* raten, sich gut auf diese vorzubereiten.

Kannst du ein absolutes Insight nennen?

Im Mittelpunkt standen vor allem Fragen rund um meinen Lebenslauf sowie die Case Studies. Reine Wissensfragen gab es nicht. Zur Vorbereitung habe ich einige Übungsfälle bearbeitet, sodass mir der Ablauf vertraut war.

Bei den Case Studies gab es einen eher strategieorientierten und einen eher technischen Fall. Dabei kam es nicht unbedingt auf die richtigen Antworten an, sondern vor allem darauf, seinem Gegenüber verständlich zu erklären, wie man zu seinen Ergebnissen gekommen ist.

Bei zeb ging es nie darum, wie viel Zeit in etwas investiert wird, sondern eher um die Ergebnisse.
Patricia Walter, Praktikantin IT Consulting, zeb

Was sind deine wesentlichen Aufgaben als Praktikantin bei zeb?

Als Praktikantin war ich bei zeb ein vollwertiges Mitglied des Teams und verrichtete von Anfang an „richtige“ Beratertätigkeiten. Die Aufarbeitung von Unterlagen, Erstellung eines Kundenworkshops und Anpassungen auf der Kundendatenbank waren nur einige der Aufgaben, die ich übernehmen durfte.

Besonders erfreulich war, dass darauf geachtet wurde, mir eine gute Mischung aus technischen und fachlichen Aufgaben zu geben, sodass ich einen guten Gesamtüberblick über verschiedene Beratertätigkeiten gewinnen konnte.

Wie hoch ist dein Praktikanten-Gehalt? Gibt es zusätzliche Benefits?

Das Praktikantengehalt beträgt 1.667 Euro brutto pro Monat. Zusätzlich wird man zu verschiedenen zeb-Events eingeladen und bekommt dafür auch im Homeoffice Essen und Getränke gestellt.

Wie steht es um deine Work-Life-Balance?

Bei zeb ging es nie darum, wie viel Zeit in etwas investiert wird, sondern eher um die Ergebnisse. Das führte dazu, dass ich an manchen Tagen länger gearbeitet habe. Dafür gab es aber auch genug Tage mit weniger Arbeitsstunden. Die Kollegen waren auch immer darum bemüht, mir nicht mehr Aufgaben zu geben, als ich schaffen konnte.

Was war bisher dein persönliches Highlight im Praktikum bei zeb?

Mein Praktikum fand leider während der Corona-Pandemie 2020/21 statt, sodass einige Dinge nicht möglich waren (beispielsweise zum Kunden zu fahren). Dennoch hat zeb stets versucht – unter Beachtung der Hygienemaßnahmen – so viele Events wie möglich anzubieten. Neben einigen gemeinsamen Mittagessen und Freitagabend-Bieren mit den Kollegen ist mir besonders das PG-Meeting zum Jahresabschluss in Erinnerung geblieben. Hier haben einige Kollegen ihre Projekte präsentiert, an denen sie gearbeitet hatten. Anschließend gab es ein Online-Escape-Game und natürlich viel Networking.

Wie geht es für dich nach dem Praktikum weiter?

Für mich geht es bei zeb weiter. Während des Praktikums hat sich die Gelegenheit ergeben, meine Masterarbeit zusammen mit zeb zu schreiben und dabei auch als Werkstudentin tätig zu sein. Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit und kann ein Praktikum bei zeb nur wärmstens empfehlen.

zeb Logo

Interview mit Katharina Füssel

Recruiting Managerin
Arbeitgeber
zeb

Hallo Frau Füssel, in welchem Rahmen sind Praktika bei zeb möglich?

Wir bieten Praktika ab einer Mindestdauer von acht Wochen und bis zu sechs Monaten an – dazwischen ist alles möglich. Im Bereich Consulting stellen wir das ganze Jahr über ein und setzen unsere Praktikant_innen* in vielen unterschiedlichen Projekten ein, die mit ihren Interessen übereinstimmen. Außerdem bietet zeb auch Praktika in der Softwareentwicklung und den internen Abteilungen (z. B. Human Resources, Recruiting, Marketing & Communication) an.

Was erwarten Sie von Bewerbern im Vorstellungsgespräch und ggf. im Assessment Center?

Eine Bewerbung für ein Praktikum ist bei uns ab dem dritten Bachelorsemester möglich. Im Idealfall bestehen bereits erste Erfahrungen im Consulting oder Financial-Services-Umfeld – zum Beispiel durch Praktika oder eine Ausbildung. Durch diese Vorkenntnisse sollte die Bewerber auch gut auf die im Vorstellungsgespräch gestellten Fallstudien vorbereitet sein. Zudem sind ein sicheres Auftreten, Engagement, eine gute Portion Neugier sowie vor allem der „zeb-fit“ wichtige Faktoren für uns.

Kann man sich auch initiativ auf ein Praktikum bei Ihnen bewerben?

Auch Initiativbewerbungen sind bei uns möglich. Sollten Bewerber keine passende Stelle auf unserer Jobbörse finden, so können sie sich gerne direkt auf die jeweiligen Initiativstellen bewerben. Wir schauen dann individuell, wo die Bewerbung am besten aufgehoben ist.

Alle Praktikanten bei zeb sind „Consultant auf Zeit“. Für die Zeit des Praktikums unterstützen sie also das Projektteam als vollwertiges Mitglied und auf Augenhöhe.
Katharina Füssel, Recruiting Managerin, zeb

Wie ist die Arbeitszeit für Praktikanten geregelt?

Im Praktikum bei zeb gilt, wie überall im Unternehmen, die flexible Vertrauensarbeitszeit auf einer Basis von 40 Wochenstunden.

Welche Aufgaben üben Praktikanten bei zeb?

Alle Praktikanten bei zeb sind „Consultant auf Zeit“. Für die Zeit des Praktikums unterstützen sie also das Projektteam als vollwertiges Mitglied und auf Augenhöhe. Das Besondere an unserem Consulting-Praktikum ist sicherlich, dass wir jedem Praktikanten den Einsatz auf einem Projekt garantieren, um möglichst realistische „Beratungsluft“ zu schnuppern.

Welche Benefits bietet Ihr Unternehmen für Praktikanten?

Da ein wichtiger Teil unserer Kultur der Austausch untereinander ist, sind alle Praktikanten während der Zeit bei uns ist zu allen zeb-Events eingeladen, inklusive der zeb.Uni und der zeb.Weihnachtsfeier. Daneben gibt es natürlich noch viele weitere Benefits, die hier aber den Rahmen sprengen würden. Diese sind auf unserer Karriereseite ausführlich dargestellt.

Gibt es nach dem Praktikum Übernahmechancen in eine Anstellung?

Auf jeden Fall! Über unser zeb.Talents-Programm bleiben wir mit besonders engagierten Praktikanten z. B. über Events und persönliche Gespräche in Kontakt und bieten ihnen einen verkürzten Prozess für die Festanstellung an. Wir freuen uns immer, wenn daraus später eine feste Anstellung resultiert.

Erfahrungen von anderen Insidern.