Wesser GmbH

Wesser contacting people ist seit über 50 Jahren als die größte Fundraising-Agentur für gemeinnützige Hilfs- und Umweltschutzorganisationen überregional bekannt und vergibt jährlich 900 Praktikumsplätze, Studenten- und Ferienjobs…  weiterlesen
  1. 3 freie Praktikums-Stellen.

  2. Informationen zum Unternehmen.

    Was ist das Kerngeschäft von wWesser?

    Fundraising für die größten deutschen Hilfs- und Umweltschutzorganisationen. Konkret heißt das: Wir sind deutschlandweit unterwegs, sprechen Bürger_innen direkt an den Haushalten oder an zentralen Plätzen der Stadt an, begeistern für die Projekte und Ziele der Organisationen und gewinnen Interessierte als neue Förderer.

    Wieso sollten Studierende bei Wesser ein Praktikum machen?

    Neben der Bezahlung erwirbt man quasi ganz automatisch jede Menge Zusatzqualifikationen und "Soft-Skills", die sich im Lebenslauf gut machen. Und dann gibt es die Wesser Foundation. Vom Exchange Programm über die Wesser University bis zu den Incentives gibt es die tollsten Möglichkeiten, sich neben dem Job zu entfalten. Jedes Jahr darf z. B. eine ausgewählte Anzahl von Mitarbeiter_innen Kundenprojekte vor Ort in Augenschein nehmen um so die Organisationen und deren Projekte noch besser kennenzulernen.

    In welchen Fachbereichen werden Praktika angeboten?

    Im Prinzip bieten wir sowohl für Abiturient_innen als auch für Studierende oder Übergangsjobber vergütete Praktikumsplätze an. Dabei ist der Fachbereich egal, denn jeder kann durch ein Praktikum bei uns etwas für's Leben lernen. Hauptsache ist, dass Interesse an Hilfsprojekten vorhanden ist und die Bewerber_in eine offene, fröhliche Art hat.

    Wie können sich Bewerber_innen aufs Vorstellungsgespräch vorbereiten?

    Idealerweise interessiert und informiert man sich im Vorhinein über die Projekte unserer Partnerorganisation, wie z. B. dem Deutschen Roten Kreuz oder dem Naturschutzbund. Zusätzlich kann man sich erste Infos zu dem Praktikum bei uns durch das Lesen diverser Blogs unserer Mitarbeiter_innen holen. So kann man im Vorstellungsgespräch konkrete Fragen stellen oder auch besser auf Fragen antworten und somit seine Kommunikationsstärke unter Beweis stellen.

    Besteht die Möglichkeit eines Wiedersehens nach dem Studium?

    Natürlich! Wir haben viele Mitarbeiter_innen, die bereits viele Jahre für uns arbeiten und immer wiederkommen. Nicht zuletzt liegt das daran, dass wir allen Mitarbeiter_innen die Chance geben, sich weiterzuentwickeln - sei es als Teamchef_in, Regionalleiter_in, Job Scout oder im Büro in unserer Zentrale in Stuttgart.

    Nehmen Praktikant_innen an Weiterbildungen teil?

    Ja. Wir führen regelmäßig Schulungen mit unseren Mitarbeiter_innen durch, wobei die Teilnahme in der Regel freiwillig ist. Das sind bspw. Kommunikationsseminare, Incentive Veranstaltungen oder das gemeinsame Erleben von tollen Kundenprojekten. Sei es ein Besuch beim Wildlife Trust in Cornwall (UK) oder die Projekte des Green Cross in Vietnam live erlebt und hinterfragt werden dürfen - das stärkt die Motivation, für ‚seine' Organisation das Beste zu geben. Ganz nach dem Motto: Wesser - Gut Aufgehoben!

  3. Fotos und Videos.

  4. Diese Benefits werden geboten.

  5. Kontakt zum Unternehmen.

    Robert Werzer
    Robert Werzer
    Leiter Mitarbeitergewinnung