Praktikum in der Immobilien-Branche finden

Praktikum im Bereich Immobilien: Wohn- und Arbeitsraum vermitteln

Die Immobilienbranche boomt – werde ein Teil davon und überzeuge dich bei einem Immobilien Praktikum selber davon, dass hinter der Immobilienbranche viel mehr steckt als klischeehaft breit lächelnde Makler, die Kunden Bruchbuden andrehen. Auf PRAKTIKUM.INFO findest du deinen Einstieg in eine spannende Praxiserfahrung rund um attraktive Wohn- und Arbeitsräume!

Praktikum in der Immobilien-Branche finden (108)

Praktikum Immobilien-Welt: Für „schöner wohnen und arbeiten “ sorgen

So vielseitig die Immobilienbranche ist, hat sie doch ein Hauptziel: Menschen zu guten Konditionen Räume vermitteln, in denen sie wohnen oder arbeiten können. Auf PRAKTIKUM.INFO finden sich jede Menge Stellenangebote für Praktika im Bereich Immobilien und wichtige Infos für deinen Praxisstart!

Die Vielseitigkeit der Immobilienbranche entdecken

Ein Immobilien Praktikum kann in verschiedenen Bereichen absolviert werden und viel Kundenkontakt genauso wie knallharte Zahlen beinhalten. Wer sich dafür interessiert, wie die Arbeit eines Immobilienmaklers aussieht, der kann sein Praktikum im Bereich Immobilien in einem Maklerbüro oder absolvieren. Neben der Arbeit direkt vor Ort in den Objekten steht viel Büroarbeit an, um eine perfekte Vorbereitung für Termine vor Ort gewährleisten zu können – er muss eine Immobilie bewerten können, die Wünsche seiner Kunden verstehen und nicht nur das Äußere einer Immobilie verkaufen, sondern auch zu kritischen Themen wie Wärmedämmung oder der Qualität der Fußböden vorbereitet sein. Ein riesiges Feld in der Branche dreht sich um die Bewirtschaftung und Finanzierung von Immobilien. Ein beliebter Praxiseinstieg ist daher ein Praktikum bei einer Bank oder bei einer Versicherung. Doch auch abseits der Finanzierung und des Verkaufs finden sich spannende Möglichkeiten, ein Praktikum im Bereich Immobilien zu absolvieren, zum Beispiel im Bereich Stadtplanung, in der Architektur oder im Bauingenieurwesen.

Voraussetzung für ein Praktikum in der Immobilienbranche

Wer sein Praktikum im Bereich Immobilien als Makler absolvieren will, der sollte Menschenkenntnis und Verkaufstalent mitbringen sowie eine gute Übersicht über den Markt behalten. Außerdem sollte einem bewusst sein, dass die Branche von viel Konkurrenz geprägt ist. Eine Grundlage ist ein Studium in Immobilienwirtschaft oder eine Ausbildung, aber auch Quereinsteiger haben gute Chancen und können durch ein Immmobilien Praktikum, zum Beispiel einem Praktikum als Immoilienkauffrau bzw. -kaufmann herausfinden, ob ihnen der kaufmännische Bereich liegt. Für den Finanzsektor braucht man ein tiefes Zahlenverständnis und sollte ein entsprechendes Studium, zum Beispiel in BWL, oder eine Banklehre mitbringen, je nachdem, welchen Karrieregrad man anstrebt. Grundsätzlich sollte man für ein Praktikum im Bereich Immobilien Interesse an der Branche mitbringen, ein hohes Maß an Motivation und Eigeninitiative, ein Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge sowie ein gutes Gespür für die Wünsche von Kunden, um immer die beste Lösung zu finden.

Praktikum im Bereich Immobilien finden

Teil einer boomenden Branche werden, viel über das Bankwesen und Finanzierungsmöglichkeiten lernen oder im Kundenkontakt beste Lösungen für Grundstücke,  das Eigenheim oder einen ansprechenden Arbeitsplatz präsentieren: Bewirb dich für ein Praktikum im Bereich Immobilien, zum Beispiel in Frankfurt, einer einzigartigen Stadt in Sachen imposante Wolkenkratzer, Hamburg mit seinen prächtigen Villen oder Berlin mit dem Charme der pulsierenden Hauptstadt und lerne diesen spannenden Wirtschaftszweig in der Praxis kennen!

PRAKTIKUM.INFO wünscht viele spannende Erfahrungen bei deinem Immobilien Praktikum!