Praktikum in Kassel

Praktikum in Kassel

Die hessische Großstadt bietet durch viele ansässige, internationale Großunternehmen eine große Auswahl an Praktikumsmöglichkeiten in diversen Branchen. Finde deine Stelle über PRAKTIKUM.INFO in der Studentenstadt an der Fulda.

Praktikum in Kassel (22)

Praktikum in Kassel

Geografisch schart Kassel alle Millionenmetropolen der Bundesrepublik um sich – wirtschaftlich dagegen viele Unternehmen und Branchen. Damit bietet die Stadt gute Voraussetzungen für ein Praktikum. Und das musst du wissen:

Inhalt

  1. Praktikum in Kassel: Branchen und Unternehmen
  2. Kassels Kennzahlen: Das kostet dein Praktikum
  3. Leben in Kassel: Leben im Herzen Deutschlands

Praktikum in Kassel: Branchen und Unternehmen

In Kassel lenken die Wirtschaft viele internationale Großunternehmen, die kontinuierlich auf der Suche nach Praktikanten sind. Sei es die Daimler AG (Mercedes Benz), die Rheinmetall MAN Military Vehicles GmbH oder der Erdöl- und Erdgasproduzent Wintershall: Global Player in der hessischen Metropole geben dir einen spannenden Einblick in das Tagesgeschäft unterschiedlichster Branchen. Und bist du erst einmal drin, sehen deine Zukunftschancen im jeweiligen Unternehmen oft vielsprechend aus. Zwar dient ein Praktikum vordergründig zur Berufsorientierung, kann aber bei Erfolg auch Sprungbrett in eine erfolgreiche Berufslaufbahn sein.  

Auch in Kassels Tech-Branchen tummeln sich große Namen. So hat zum Beispiel der Solar-Riese Solar Technology seinen Hauptsitz an der Fulda. Hier muss ein Praktikum nicht zwangsläufig technologischen Hintergrund haben, sondern kann ebenfalls in anderen Unternehmensbereichen stattfinden ­– vom Marketing über Controlling bis zum Personalwesen. In Kassels Industriegebiet werkelt zudem unter anderem die Deutsche Bahn im Bereich Fahrzeuginstandhaltung. Fakt ist: Ein Praktikum bei Marktführern, Großkonzernen oder Innovationsträgern schmückt deinen Lebenslauf, spricht also für dich und deinen bisherigen Weg. Doch auch junge, frische, mutige Start-Ups oder ein stabiler Mittelständler haben ihre Vorteile. So hast du bei Neugründern oft eher die Möglichkeit, die Zukunft maßgeblich mitzugestalten. Wie du dich auch entscheidest: In Kassel findest du Unternehmen aller Größen und Ligen.

Kassels Kennzahlen: Das kostet ein Praktikum

Zu den Lebenshaltungskosten, die zwangsläufig während deines Praktikums in Kassel anfallen, gehören Lebensmittel, Kleidung, Unterhaltung und eben auch die Miete. Folgt man einer Statistik aus 2015, hat Letztere seit 2010 eine starke Entwicklung hinter sich. So landet Kassel auf Platz vier der deutschen Großstädte mit dem stärksten Anstieg der Mietpreise. Hier die Fakten: 

Großstädte in Deutschland mit dem stärksten Mietpreisanstieg von 2010 bis 2015

Großstadt Mietpreisanstieg in Prozent
Würzburg 34,0 %
Wolfsburg 31,2 %
Ingolstadt 31,1 %
Kassel 30,5 %
Berlin 29,7 %

https://de.statista.com/statistik/daten/studie/347992/umfrage/deutsche-grossstaedte-mit-den-staerksten-mietpreisanstiegen/

Eine 30qm-Einzimmerwohnung kostet aktuell knapp 8,88€/qm, wobei WG-Zimmer in der Regel etwas günstiger sind. Außerdem spielt die Lage deiner Wohnung einer Rolle. Stadtteile wie Brasselsberg oder Wesertor sind teurer als Bettenhausen oder Kirchditmold. Trotzdem erreichst du bei Kassels überschaubarer Fläche alle Ziele problemlos mit dem Fahrrad oder dem ÖPNV, bist also außerhalb der Innenstadt keinesfalls abgeschnitten.

Bei deinem Praktikums-Gehalt hat das Gesetz ein Wörtchen mitzureden. Denn absolvierst du ein freiwilliges Praktikum, das länger als drei Monate dauert, hast du einen Anspruch auf den aktuellen Mindestlohn von 8,84€/Std. Dies gilt nicht für ein Pflichtpraktikum, sei es ein Schülerpraktikum oder die obligatorische Praxisphase während deines Studiums. Hier entscheidet dein Arbeitgeber über die Gehaltsfrage, die jedoch in der Regel vor Praktikumsantritt mit dir geklärt wird. 

Leben in Kassel: Leben im Herzen Deutschlands

Die Studentenstadt Kassel bricht jährlich neue Rekorde. Der jüngste: Die Universität Kassel zählt aktuell über 24.000 angehende Akademiker – von der Psychologie über Wirtschaftswissenschaften bis zur Physik. Ein Rekordwert, der sich im täglichen Leben sichtlich bemerkbar macht. Denn nicht nur das Kasseler Nachtleben ist auf junge Leute ausgerichtet. Ganzjährig finden Festivals und Events statt. Ob Musik, Kunst, Kultur oder Theater: Viele sind seit Jahren etabliert, einige kommen stets dazu. So auch das OBEN Festival, das in Zweitausstrahlung diesen Sommer die Massen nach Kassel zieht.

Außerdem bietet die hessische Großstadt vergleichsweise viel Natur. So kannst du im Sommer an die Fuldaaue flüchten, dich in den Wildpark zurückziehen oder einen der umliegenden Naturparks erkunden. Die perfekte Naherholung von einem stressigen Praktikumstag.