Stadt
Stellen per Mail:

Deine Suche:
Praktikum
Kiel
Stellen per Mail:

Deine Suche:
Praktikum
Kiel

Praktikum in Kiel: Logistik, Finanzen & Gesundheit.

Moin moin und willkommen in der nördlichsten Großstadt Deutschlands, die mehr zu bieten hat als ihre einzigartige Lage am Wasser und die legendäre Kieler Woche: Kiel spielt durch die größte deutsche Werft, die Fährhäfen und den Dienstleistungssektor wirtschaftlich eine bedeutende Rolle. Doch auch als Mediziner oder Finanzgenie findest du ein Praktikum in der schleswig-holsteinischen Landeshauptstadt.
  1. Bereiche für ein Praktikum in Kiel.

    • BWL
    • Technik
    • Medizin
    • Logistik
    • Finanzwesen

    Große Unternehmen in Kiel.

    BRANCHE UNTERNEHMEN
    Finanzen Förde Sparkasse
    Provinzial NordWest Versicherungsgruppe
    HSH Nordbank
    Technik Caterpillar
    Voith
    ThyssenKrupp Marine Systems
    Logistik & Verkehr Schenker
    Kieler Verkehrsgesellschaft
    PM Logistics
    Gesundheit Universitätsklinikum Kiel
    KVP Pharma / Bayer Health Care
    Städtisches Krankenhaus Kiel
    Handel coop
    Hauptgenossenschaft Nord
    citti Handelsgesellschaft Gmbh & Co. KG

    Ist dein Praktikum ein obligatorischer Teil deines Studiums, ist es ein sogenanntes Pflichtpraktikum, ansonsten kannst du dich für ein freiwilliges Praktikum bewerben. Wichtig ist, dass du direkt am Anfang klärst, welche Variante du absolvieren willst, da davon deine Bezahlung abhängt. Interessierst du dich für ein Schülerpraktikum, informierst du dich am besten direkt beim Unternehmen, ob das möglich ist, da diese Kurzpraktika oft nicht ausgeschrieben werden – oder du bewirbst dich initiativ.

  2. Kosten während deines Praktikums in Kiel.

    Mindestlohn: Ob du Mindestlohn bekommst, hängt von der Art des Praktikums ab: Ist es freiwillig und dauert es länger als drei Monate, fällst du unter das Gesetz und verdienst 8,84 Euro/Stunde. Bleibt die Dauer unter drei Monaten oder absolvierst du ein Pflichtpraktikum, liegt dein Verdienst im Praktikum im Ermessen des Unternehmens.

    Lebenskosten: In Kiel erwarten dich viele kleine Geschäfte und günstige Freizeitangebote, sodass deine Ausgaben sich verhältnismäßig im Rahmen bewegen. Die Ostsee ist direkt vor der Tür – im Sommer findest du Erholung am Strand direkt vor deiner Haustür. In der Kieler Woche steht die Stadt Kopf, und das in den meisten Fällen für umme. Leckere Fischbrötchen bekommst du schon ab 2,50 Euro, das Bier dazu ab 2,- Euro.

    Miete: In Kiel wohnt es sich im Vergleich zu anderen Städten in Deutschland relativ günstig: Ein WG-Zimmer kostet ab 200 Euro, auch eine 1-Zimmer-Wohnung ist vereinzelt bereits in der Preislage zu finden. Besonders beliebt ist das Studentenviertel „Stinkviertel“ im Stadtteil Ravensberg – hier ist jeder Zweite 20 bis 35 Jahre alt.

  3. Gehalt als Praktikant in Kiel.

    von
    450€
    Ø
    1.032€
    bis
    1.414€