Jobs per E-Mail
Verpasse keine Jobs!
Köln
Deine Daten
Du hast bereits einen Account?
      Branche
      Homeoffice
      Berufserfahrung
      Arbeitszeit
          Branche
          Homeoffice
          Berufserfahrung
          Arbeitszeit

          Praktikum in Köln

          (131 Ergebnisse)

          Nichts gefunden?
          Lass dich finden.

          Melde dich in unserem Talent Pool an, fülle deinen Lebenslauf aus und lass dich von Unternehmen finden – bequem und kostenlos!

          Die beliebtesten Fragen anderer Bewerber
          1.

          Welche Fachbereiche sind für ein Praktikum in Köln besonders geeignet?

          Als Landeshauptstadt der Herzen von Nordrhein-Westfalen ist Köln nicht nur Dreh- und Angelpunkt Westdeutschlands. Die Lautsprecher der Medienstadt schallen europaweit. Ob Film, Fernsehen, Print oder Hörfunk: Medien-Riesen wie RTL oder der WDR haben ihren Sitz in Köln. Dafür ist die Stadt bekannt und bietet zahlreiche Möglichkeiten für Praktika – doch von einem Branchenmonopol ist Köln weit entfernt, sodass in der Karnevalshochburg auch BWL-Studierende oder Ingenieur_innen bei offenen Praktikumsstellen fündig werden. Bliebt sind auch Medien, Ingenieurwesen, BWL, Informatik und Logistik.

          2.

          Was kostet ein Praktikum in Köln?

          Mindestlohn: Wenn du ein freiwilliges Praktikum absolvierst, das länger als drei Monate dauert, bekommst du den Mindestlohn von 9,19 Euro/Stunde. Ist dein Praktikum als Pflichtpraktikum Teil deines Studiums, liegt es im Ermessen deines Arbeitgebers, wie viel Gehalt du bekommst. Dasselbe gilt für ein freiwilliges Praktikum, das maximal drei Monate dauert.

          Lebenskosten: In Köln erwarten dich monatliche Pauschalkosten von ca. 767 Euro inklusive Miete. Das Nachtleben empfängt dich mit offenen Armen, zum Beispiel mit zahlreichen Happy Hours auf der Zülpicher Straße, günstigem Kölsch in den Altstadtkneipen oder den zahlreichen Büdchen, die man an jeder Straßenecke findet. Dazu schmeckt ein Mettbrötchen für um die 4 Euro.

          Miete: Besonders beliebt sind die Stadtteile Ehrenfeld, Nippes, das Belgische Viertel und die Altstadt. Wohnen kannst du hier in einem WG-Zimmer ab ca. 350 Euro. Magst du es günstiger, dann probiere es mal rechtsrheinisch – zum Beispiel in Mühlheim, wo sich Zimmer ab 250 Euro finden.

          3.

          Welcher Arbeitgeber passt zu dir?

          Welcher Job oder Arbeitgeber zu dir passen, verrät dir unser Algorithmus. Der Karriere-Check hilft dir bei der Orientierung und gibt dir Job-Empfehlungen, die auf dich abgestimmt sind. Klick dich einfach und schnell in 60 Sekunden durch die Fotos und entscheide, was dir gefällt oder nicht.
          *Ohne Anmeldung
          4.

          Wie wird ein Praktikum in Köln vergütet?

          von
          450€
          Ø
          1.032€
          bis
          1.414€