Stadt
Stellen per Mail:

Deine Suche:
Praktikum
Köln
Stellen per Mail:

Deine Suche:
Praktikum
Köln

Praktikum in Köln: Medien, Handel & Technik.

Köln
Als Landeshauptstadt der Herzen von Nordrhein-Westfalen ist Köln nicht nur Dreh- und Angelpunkt Westdeutschlands. Die Lautsprecher der Medienstadt schallen europaweit. Ob Film, Fernsehen, Print oder Hörfunk: Medien-Riesen wie RTL oder der WDR haben ihren Sitz in Köln. Dafür ist die Stadt bekannt und bietet zahlreiche Möglichkeiten für Praktika – doch von einem Branchenmonopol ist Köln weit entfernt, sodass du in der Karnevalshochburg auch als BWLer oder Ingenieur bei offenen Praktikumsstellen fündig wirst.
  1. Bereiche für ein Praktikum in Köln.

    • Medien
    • Ingenieurwesen
    • BWL
    • Informatik
    • Logistik

    Große Unternehmen in Köln.

    BRANCHE UNTERNEHMEN
    Medien RTL
    WDR
    M. DuMont Schauberg
    Handel REWE Group
    Galeria Kaufhof
    Handelshof
    Automotive Citroën
    Ford
    Renault
    Finanzen AXA
    Sparkasse Köln-Bonn
    Radeberger
    Technik Alfred H. Schütte GmbH & Co. KG
    Lanxess
    Stadtwerke Köln

    Du kannst in Köln sowohl freiwillige als auch Pflichtpraktika, die für dein Studium obligatorisch sind, absolvieren. Manche Unternehmen bieten bereits für Schüler Praktika an, die jedoch meist nicht ausgeschrieben sind. So bleibt dir die Möglichkeit, dich initiativ zu bewerben. Willst du sicher gehen vor deiner Bewerbung für ein Schülerpraktikum, suchst du am besten auf der Karriereseite des Unternehmens nach Informationen dazu.

  2. Kosten während deines Praktikums in Köln.

    Mindestlohn: Wenn du ein freiwilliges Praktikum absolvierst, das länger als drei Monate dauert, bekommst du den Mindestlohn von 8,84 Euro/Stunde. Ist dein Praktikum als Pflichtpraktikum Teil deines Studiums, liegt es im Ermessen deines Arbeitgebers, wie viel Gehalt du bekommst. Dasselbe gilt für ein freiwilliges Praktikum, das maximal drei Monate dauert.

    Lebenskosten: In Köln erwarten dich monatliche Pauschalkosten von ca. 767 Euro inklusive Miete. Das Nachtleben empfängt dich mit offenen Armen, zum Beispiel mit zahlreichen Happy Hours auf der Zülpicher Straße, günstigem Kölsch in den Altstadtkneipen oder den zahlreichen Büdchen, die man an jeder Straßenecke findet. Dazu schmeckt ein Mettbrötchen für um die 4 Euro.

    Miete: Besonders beliebt sind die Stadtteile Ehrenfeld, Nippes, das Belgische Viertel und die Altstadt. Wohnen kannst du hier in einem WG-Zimmer ab ca. 350 Euro. Magst du es günstiger, dann probiere es mal rechtsrheinisch – zum Beispiel in Mühlheim, wo sich Zimmer ab 250 Euro finden.

  3. Gehalt als Praktikant in Köln.

    von
    450€
    Ø
    1.032€
    bis
    1.414€