Praktium im Maschinenbau

Praktikum im Maschinenbau – Praxiserfahrung sammeln

 

Dinge zu reparieren und neue Konstruktionen zu bauen, gehört zu deinem Hobby und die Welt der Maschinen fasziniert dich. Dein theoretisches Wissen in Maschinenbau möchtest du jetzt auch in der Praxis unter Beweis stellen? Auf deiner Suche nach einem Praktikumsplatz im Maschinenbau unterstützt dich PRAKTIKUM.INFO mit einer großen Auswahl an relevanten Praktika. 

Praktium im Maschinenbau (42)

Praktikum Maschinenbau – erfinden, was andere täglich brauchen

Maschinen bestimmen unser Leben und sind aus unserem Alltag schon gar nicht mehr wegzudenken. Geht unsere Waschmaschine kaputt, fühlen wir uns in eine Frühzeit zurückkatapultiert, und viele genießen die Unabhängigkeit, die ihnen ein Auto bietet. Dabei unterscheiden sich die verschiedenen Maschinen in ihrer Komplexität je nach Branche. Alle gemein haben, dass hinter ihnen Ingenieure stehen, die die Maschinen konzipiert haben. Finde in einem Praktikum im Maschinenbau heraus, welcher Sektor dir zusagt und wende dein theoretisches Wissen praktisch an.

Tätigkeitsfeld im Maschinenbau Praktikum

Bei deinem Praktikum im Maschinenbau befasst du dich mit der Konstruktion und Entwicklung von Maschinen, Geräten und Anlagen. Neben der Entwicklung von neuen Maschinen kümmerst du dich um die Überwachung und Optimierung von betrieblichen Prozessen. Ebenso wie im Studium Maschinenbau kannst du dich in einem Maschinenbau Praktikum auf verschiedene Bereiche wie Feinwerkmechanik, Kunststofftechnik oder Mechatronik, um nur ein paar zu nennen, spezialisieren. Gerade für dein technisches Verständnis kann es hilfreich sein, Wissen aus anderen Praktika, wie zum Beispiel im Bereich der Elektrotechnik oder der Mechatronik, mitzubringen.

Die wichtigsten Sektoren im Maschinenbau sind:

·      Werkzeugmaschinen

·      Pumpen und Kompressoren

·      Antriebstechnik

·      Fördermittel

·      Kälte- und Lufttechnik

·      Bergbau-, Bau- und Baustoffmaschinen

·      Landmaschinen

·      Armaturen

·      Nahrungsmittelmaschinen

·      Textilmaschinen

·      Öfen

·      Metallerzeugung und Walzwerkeinrichtung

·      Maschinen für das Papiergewerbe

Vorpraktikum Maschinenbau

Oftmals verlangen Universitäten für die Bewerbung auf einen Studienplatz im Maschinenbau ein relevantes Vorpraktikum im Bereich Maschinenbau. Dieses umfasst meist eine Dauer von vier bis acht Wochen in einem Unternehmen deiner Wahl. Durch das Vorpraktikum sollst du dein Interesse an dem Bereich Maschinenbau bekunden und für dich herausfinden, ob das Studium deinen Fähigkeiten und Neigungen entspricht. Viele Unternehmen bieten kurzfristig Vorpraktika in Maschinenbau an, dennoch ist es wichtig, sich frühzeitig über die Aufnahmekriterien der Wunsch-Universität zu informieren.

Möglichkeiten nach einem Praktikum im Maschinenbau

Auf dem Arbeitsmarkt sind Maschinenbauingenieure gerne gesehen und nicht nur die deutsche Wirtschaft bietet dir eine Vielzahl an freien Stellen an. Nach deinem Maschinenbau Praktikum hast du die Möglichkeit, für eine Zeit im Ausland, zum Beispiel bei einem Auslandspraktikum in China oder in Lateinamerika, zu arbeiten, da dort die Wirtschaft viel Potenzial bietet und das technische Wissen von deutschen Maschinenbauingenieuren hoch geschätzt wird. Aber gerade auch deutsche mittelständige Unternehmen, die oftmals „Hidden Champions“ in einem Gebiet sind, bieten dir nach einem Praktikum im Maschinenbau einen interessanten und sicheren Arbeitsplatz.

Die meisten Betriebe im Maschinenbau sind in Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg angesiedelt. Hier sind deine Jobaussichten also besonders hoch:

Bundesland

Anzahl der Maschinenbau-Betriebe

Nordrhein-Westfalen

1.489

Baden-Württemberg

1.465

Bayern

891

Niedersachen

443

Hessen

393

Sachsen

365

Rheinland-Pfalz

289

Thüringen

182

Sachsen-Anhalt

156

Schleswig-Holstein

141

Brandenburg

95

Saarland

63

Berlin

58

Mecklenburg-Vorpommern

55

Hamburg

49

Bremen

35

Quelle: http://de.statista.com/statistik/daten/studie/236327/umfrage/anzahl-der-betriebe-im-maschinenbau-in-deutschland-nach-bundesland/

Gehalt im Bereich Maschinenbau

Da Maschinenbauingenieure sehr beliebt auf dem Arbeitsmarkt sind, kannst du nach deinem Praktikum im Maschinenbau mit einem Einstiegsgehalt von 34.000 bis 42.000 Euro im Jahr rechnen. Insgesamt zählen Maschinenbauingenieure zu den Besserverdienern auf dem deutschen Markt und gerade in der Automobilbranche werden hohe Gehälter gezahlt. Entscheidend für deinen späteren Verdienst wirkt sich neben deinen gesammelten Praxiserfahrungen auch dein Abschluss aus. Ein Maschinenbauingenieur mit Masterabschluss kann mit einem deutlich höheren Verdienst als ein Absolvent mit Fachhochschuldiplom rechnen. Dennoch steigt bei beiden das Gehalt mit den Jahren der Berufserfahrung an, da Maschinenbauingenieure oftmals eine leitende Position in Unternehmen einnehmen.

Viel Erfolg bei der Suche nach deinem Maschinenbau Praktikum wünscht dir PRAKTIKUM.INFO!