Nutze deine Chance

Du hast gerade deinen Bachelor absolviert, dein Master startet erst nächstes Jahr und du sprichst fließend Englisch? Dann bewirb dich jetzt für das INKOMPASS-Praktikumsprogramm bei Philip Morris und arbeite in einem internationalen Umfeld!

Praktikum SAP.

Was ist eigentlich SAP? Viele Unternehmen arbeiten mit diesem Datenverarbeitungssystem und gerade in den Wirtschaftswissenschaften und der BWL läuft dir der Begriff über den Weg. Da der Bereich SAP auch sehr gute Jobmöglichkeiten bietet, kannst du für praktische Erfahrungen entweder ein Praktikum direkt bei SAP absolvieren oder dich in einem anderen Unternehmen mit der Arbeit des SAP-Systems vertraut machen.
  1. Das bringst du mit.

    • Studierende/Absolventen der Studiengänge Wirtschaftswissenschaften, BWL, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik, Physik, Mathematik o. ä.
    • Idealerweise Kenntnisse in einem der folgenden Themen: ITIL, SAP ABAP, Java, Web Standards wie HTML oder Java Script
    • Dienstleistungs- & kundenorientierte Arbeitsweise
    • Kreativität & technisches Verständnis
    • Eigene Ideen & Motivation
  2. Das lernst du.

    • Projektleitung von SAP-Implementierungen
    • Dokumentation von Geschäftsprozessen
    • Anwendung von Modellierungssprachen wie BPMN 2.0, EPK, BPEL
    • Anwendung von State-of-the-Art-Technologien & Frameworks im Bereich SAP- & non-SAP-Entwicklung
    • Qualitätskontrollen gemäß ABAP-Entwicklungsrichtlinie
  3. Das kannst du erwarten.

    Dauer: Dein SAP Praktikum dauert in der Regel drei bis sechs Monate. Das Unternehmen SAP selbst sucht sogar Praktikanten für bis zu zwölf Monate.

    Mindestlohn: Bei SAP werden die Praktika vergütet. Allgemein gilt: Ist dein Praktikum ein freiwilliges Praktikum und dauert länger als drei Monate, erhältst du mindestens 8,84 Euro/Stunde (gesetzlicher Mindestlohn). Pflichtpraktika von deiner Universität aus oder freiwillige Praktika unter drei Monaten müssen jedoch nicht mit dem Mindestlohn vergütet werden.

    Perspektive: SAP selbst bietet bei einem sehr erfolgreichen Praktikum und freien Vakanzen die Übernahme in eine Festanstellung an. Auch andere Unternehmen merken sich erfolgreiche Praktikanten und versuchen diese zu übernehmen. Insgesamt hast du mit fundierten Kenntnissen in SAP durch ein Praktikum sehr gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt und du kannst anschließend auch in der SAP-Beratung tätig sein.

    Region: Das Unternehmen SAP selbst hat zwölf Standorte in Deutschland in fast jedem Bundesland. Da gerade große Unternehmen mit SAP arbeiten, kannst du deutschlandweit einen Praktikumsplatz finden. Gerade die Ballungszentren wie Frankfurt, München oder Stuttgart bieten viele Praktikumsplätze im SAP-Bereich an.

  4. Gehalt als Praktikant im Bereich SAP.

    von
    450€
    Ø
    1.032€
    bis
    1.414€