Praktikum im Eventmanagement

Dein Eventmanagement Praktikum

Sportveranstaltung, Tournee oder elegante Gala – im Eventmanagement koordinierst du die Ton- und Lichttechniker, hältst die Roadies beisammen, briefst die Moderatoren und kümmerst dich um Musiker und DJs. Kurzum: Du organisierst fernab der Scheinwerfer den reibungslosen Ablauf der Veranstaltung. Auf PRAKTIKUM.INFO findest du zahlreiche Eventmanagement Praktika, um in diese aufregende Branche hineinzuschnuppern.  

Praktikum im Eventmanagement (204)

Eventmanagement Praktika auf PRAKTIKUM.INFO finden

Licht aus, Spot an: Eventmanagement Praktika auf PRAKTIKUM.INFO

Im Eventmanagement geht es darum, besondere Ereignisse zu organisieren und den Teilnehmern dieser, ein einzigartiges Erlebnis zu bescheren. Du konzipierst die Veranstaltung, denkst dir Abläufe und Bestandteile aus, sorgst aber auch für deren reibungslose Realisation. Dazu benötigst du nicht nur eine große Portion Organisationsgeschick, sondern auch Marketing-Know-how zur Vermarktung der Veranstaltung und branchenspezifisches Fachwissen.

Events werden in allen Bereichen organisiert und so unterschiedlich kann auch die Veranstaltungsart sein. Folgende Events können Teil deines Arbeitsalltags werden:

  • Messen
  • Konferenzen
  • Verkaufspräsentationen
  • Investoren-Versammlungen
  • Pressekonferenzen
  • Sportevents
  • Kulturveranstaltungen

Im Bereich der Marketing-Kommunikation nutzt du auch Elemente aus anderen Genres und baust diese in deine Planung mit ein, so zum Beispiel Theater oder Performancekunst.

Einstieg ins Eventmanagement

Mit Praktika, Studentenjobs, offenen Lehrstellen oder Hausarbeiten im Bereich Eventmanagement kannst du herausfinden, ob du für die Branche geeignet bist. Eine hohe Stressresistenz und außerordentliche Belastbarkeit sind hier nämlich von Nöten. Bedenke außerdem, dass du auch dann arbeitest, wenn die Besucher deines Events selbiges in ihrer Freizeit genießen können. Nachtschichten können also auch mal vorkommen – auch bereits in deinem Praktikum im Eventmanagement.

Ganz klassisch steigst du über ein Studium im Medien-, Sport- oder Eventmanagement in die Branche ein, wo dir viele betriebswirtschaftliche Grundlagen vermittelt werden – vor BWL solltest du also nicht zurückschrecken.

Zahlreiche Eventmanager haben eher den praxisorientierten Weg gewählt und zunächst eine Ausbildung zum/zur Veranstaltungskaufmann/frau in einer Werbeagentur, einem Veranstaltungsbüro oder einer Marketingabteilung absolviert. Mit dem Fachwissen, dass sie sich über die Jahre angeeignet haben, verfügen sie so über die nötige Berufserfahrung und sind ebenfalls gefragt in der Branche.

Eventmanagement Gehalt

Dabei verdienen Berufseinsteiger im Eventmanagement mit Bachelor-Abschluss zunächst circa 30.000 Euro brutto im Jahr und mit Master-Abschluss bereits rund 34.000 Euro brutto Jahresgehalt.

Je mehr Berufserfahrung du als Eventmanager gesammelt hast, desto höher steigt auch dein Brutto-Jahresgehalt:

Berufserfahrung in Jahren

Jahresgehalt brutto in Euro

Weniger als 2 Jahre

ø 32.801 Euro

3 – 5 Jahre

ø 41.719 Euro

6 – 10 Jahre

ø 49.882 Euro

Mehr als 10 Jahre

ø 56.886 Euro

Quelle: http://de.statista.com/statistik/daten/studie/283601/umfrage/jahresgehaelter-in-marketing-und-kommunikation-nach-berufserfahrung/

Speziell im Bereich Eventmanagement bietet PRAKTIKUM.INFO viele spannende PraktikumsstellenNebenjobs und Volontariate an.

PRAKTIKUM.INFO wünscht viel Erfolg bei der Suche nach Praktika im Eventmanagement!