Zum Hauptinhalt
Praktika im Homeoffice
Kulturbüro Grupo Sal Logo
Kulturbüro Grupo Sal

Praktikumsstelle im Bereich Kulturvermittlung und Eventmanagement

72074 Tübingen 400 € pro Monat
Veröffentlicht am 22.05.2024 Praktikum

Aufgaben

- Logistikplanung für Tourneen und Einzelveranstaltungen

- Vertrieb, Zahlungseingangskontrolle, Kassenführung

- Aktualisieren von Kontaktdaten, Kontaktpflege und Korrespondenz

- Aktualisieren der Website

- Gestalten von Angebots- und Werbematerial

- Mitwirkung bei der Durchführung von Veranstaltungen in der Region

- Öffentlichkeitsarbeit

- Planung und Durchführung von Werbeaktionen

- Research- und Auswertungstätigkeiten

- Akquise Unterstützung

Anforderungen

- Interesse an der inhaltlichen Ausrichtung der Arbeit des Kulturbüros Grupo Sal

- Selbstsicheres Auftreten und kommunikatives Geschick

- Sehr gute Deutschkenntnisse

- Gute Kenntnisse in Microsoft-Office-Programmen

- Sicherer Umgang mit Sozialen Medien

- Engagement, Begeisterungsfähigkeit und Zuverlässigkeit

- Lust auf Menschen und Freude an Teamarbeit

Gehaltsangaben

Diese Gehaltsangabe ist eine realistische Angabe vom Unternehmen Kulturbüro Grupo Sal:

400 € brutto monatlich

Über das Unternehmen

Das Kulturbüro Grupo Sal arbeitet seit 30 Jahren als Kulturbotschafter Lateinamerikas. Wir entwickeln hochwertige musikalische und musikalisch-literarische Veranstaltungen und Events in Zusammenarbeit mit der lateinamerikanischen, in Tübingen ansässigen Musikgruppe Grupo Sal, sowie prominenten Schriftstellern, Schauspielern, Politikern und Journalisten.


Wir realisieren im deutschsprachigen Europa gemeinsam mit lokalen Veranstaltern, Firmen, Institutionen und Verbänden jährlich ca. 70 Veranstaltungen mit überwiegend umwelt- und entwicklungspolitischem Bildungscharakter. Die Veranstaltungen ermöglichen Netzwerkbildung und Öffentlichkeitsarbeit mit Sponsoring und Fundraising-Aktivitäten für die Kulturarbeit und für konkrete Hilfsprojekte in Lateinamerika. In dem neusten Programm "PLURIVERSUM" werden insbesondere Anreize für ein "gutes Leben für alle" gesetzt. Stimmen aus der ganzen Welt werden in Form von Beiträgen renommierter Umweltschützer*innen und Autor*innen Gehör verschafft. Kernidee dieses Programms ist es, den Blick der Menschen zu weiten um den Weg in eine gerechte und nachhaltige Zukunft zu ebnen, in der Diversität verbindet und nicht trennt.


Unsere Produktionen veröffentlichen wir auch als Tonträger, überwiegend im Eigenverlag, und vermarkten sie über unseren Vertrieb. Auf Anfrage vermitteln wir als Agentur weitere Musikgruppen und Kulturangebote.

Standort

Kulturbüro Grupo Sal, Eichhaldenstraße 9, 72074 Tübingen, Deutschland