Bachelorarbeit im Praktikum: Lektorat deiner Arbeit.

Bachelorarbeit im Praktikum: Lektorat deiner Arbeit.
Du hast alle Prüfungen bestanden und schreibst nun im letzten Semester an deiner Bachelorarbeit. Ein Großteil der Studenten schafft es nicht, eine gänzlich fehlerfreie, schriftliche Arbeit abzuliefern – das ist ganz menschlich. Aber keine Angst: Hier erhältst du Tipps, auf was du beim Schreiben achten solltest und wo du deine Bachelorarbeit professionell Korrektur lesen lassen kannst.
  1. Die Bachelorarbeit im Unternehmen: praxisnah und wissenschaftlich.

    Ein Praktikum in einem Unternehmen ist eine gute Möglichkeit, um deine Bachelorarbeit zu erstellen. Oft bekommst du Hilfestellungen, die dir an der Hochschule fehlen. Wertvoll sind auch die Einblicke in die Praxis, die über ein normales Praktikum hinausgehen. Die Bachelorarbeit schreiben musst du aber nach wie vor selbst.

    Wenn du deine Bachelorarbeit mit einem Praktikum im Unternehmen verknüpfen konntest, hast du gute Voraussetzungen für einen guten Abschluss: Dein Thema ist praxisrelevant, du konntest bei Bedarf Kollegen Fragen stellen, die sich in ihrem Job auskennen und vielleicht ist das Unternehmen sogar interessant für einen Anschlussjob.

    Der Transfer von der Praxis in die Wissenschaft ist aber gar nicht so einfach. Wie schaffst du es, aus den Aufgaben, die du im Praktikum bearbeitet hast, eine gute Bachelorarbeit zu schreiben? Eine große Herausforderung ist oft, neben der praktischen Relevanz auch die wissenschaftliche Bedeutung deiner Arbeit zu unterstreichen. Wenn dir das nicht gelingt, ist nämlich eine wesentliche Voraussetzung verfehlt, um eine gute Note zu erhalten.

  2. Sich durch ein Lektorat bei der Bachelorarbeit helfen lassen

    Ein Lektorat deiner Bachelorarbeit unterstützt dich dabei, nicht nur dein Praktikum, sondern dein gesamtes Studium zu einem erfolgreichen Ende zu führen. Es umfasst einerseits die Korrektur der Rechtschreibung, Grammatik und Kommasetzung. Nur wenigen Studenten gelingt es nämlich, eine sprachlich fehlerfreie Bachelorarbeit zu erstellen. Dies sind einige der häufigsten sprachlichen Fehler:

    • Falsche Endungen: Gerade bei Adjektiven ist es oft nicht einfach, die richtige Form zu wählen.

    • Mangelnde Kongruenz: Im Alltag verwenden wir recht kurze Sätze, aber in wissenschaftlichen Arbeiten sind längere die Regel. Nicht selten steht dann das Subjekt in der Mehrzahl, aber das Tätigkeitswort irrtümlicherweise in der Einzahl.

    • Flüchtigkeitsfehler: Die Rechtschreibprüfung von Word erkennt manche Versehen, viele aber auch nicht. Wenn sie erst der Prüfer entdeckt, ist das schlecht.

    • Komma beim erweiterten Infinitiv: Nur an manchen Stellen kann man frei wählen, ob man ein Komma setzen möchte oder nicht. Beim erweiterten Infinitiv (Beispiel: „Ich entschließe mich, ein Eis essen zu gehen.“) gibt es klare Regeln. Weil sie aber kompliziert sind, entstehen viele Fehler.

    Zum anderen dient ein Lektorat der Bachelorarbeit aber auch zur Prüfung, ob der Text wissenschaftlichen Ansprüchen genügt. Ein erfahrener Lektor erkennt schnell die Schwachstellen einer Arbeit und zeigt dir, was du verbessern solltest: Stimmt der Aufbau und die Gliederung deiner Bachelorarbeit? Sind die Überschriften wissenschaftlich gestellt? Kommen häufige Wiederholungen vor, die ein wissenschaftlicher Text nicht enthalten soll?

  3. Wo lässt man seine Bachelorarbeit lektorieren?

    Im Internet gibt es mittlerweile viele Angebote für ein Lektorat von Bachelorarbeiten. Es ist schwer zu erkennen, wer dir für dein Geld eine gute Leistung liefert. Viele Anbieter sind Einzelpersonen oder kleine Agenturen – aber haben sie wirklich Zeit, sich um deine Arbeit zu kümmern, oder nehmen sie den Auftrag noch schnell nebenbei an?

    Daneben sind in der letzten Zeit auch einige größere Anbieter entstanden, die ein Lektorat für Bachelorarbeiten durchführen. Hier ist oft nicht zu erkennen, ob die Arbeit der einzelnen Korrektoren konsequent kontrolliert wird oder der Anbieter nur auf das schnelle Geld aus ist.

    Auf der sicheren Seite bist du, wenn du auf einen erfahrenen und großen Anbieter zurückgreifst, um ein Lektorat deiner Bachelorarbeit durchführen zu lassen. Gute Erfahrungen haben wir mit Scribbr gemacht, das von seinen Kunden auch ausgezeichnete Bewertungen (9,9 von 10 bei Trustpilot) erhält. Damit bist du auf der sicheren Seite, dass dein Praktikum in eine gelungene Bachelorarbeit mündet.